Ihr Asien-Spezialist Reisefieber.net
 
 
 
Flusskreuzfahrt auf dem Ganges Flusskreuzfahrt auf dem Ganges
 

Kreuzfahrten Indien 2017/2018
Indien Flusskreuzfahrt auf dem Ganges –
Auf Indiens heiligen Wassern von Kalkutta nach Delhi



Ihre Spezialistin für Kreuzfahrten in Indien:

Sandra Pientka

Sandra Pientka

Tel.: 06021-3065-65
sandra.pientka@reisefieber.net

Ihre Reiseanfrage

Sie haben Fragen zu Indien Kreuzfahrten?
Gerne rufen wir Sie zurück!




Besuchen Sie uns auf
Facebook   Twitter   Google+   You Tube   Reisefieber Instagram

Diese Indien Schiffsreise empfehlen:






Ich empfehle Ihnen auch folgende Indien Schiffsreise:

Flusskreuzfahrt auf dem Ganges
Abenteuer entlang des Ganges
14-tägige Indien Entdeckerreise



Flusskreuzfahrt auf dem Ganges

Flusskreuzfahrt auf dem Ganges

Flusskreuzfahrt auf dem Ganges

16-tägige Erlebnisreise mit 8-tägiger Indien Kreuzfahrt auf dem Ganges
ab € 5.280 p.P.

Termine: 03.11. – 18.11.17
  13.11. – 28.11.17
  28.02. – 15.03.18
  27.03. – 11.04.18

 

 
Kreuzfahrten Indien: Kalkutta – Bandel – Kalna – Matiari – Plassey – Khushbagh – Baranagar – Murshidabad – Mayapur – Chandannagar – Kalkutta – Varanasi – Sarnath – Jaipur – Amber – Agra – Delhi
 
Indien Kreuzfahrten - reisen Sie von der Metropole Kalkutta aus auf dem Heiligen Fluss Ganges, der Lebensader Indiens, zu Bengalens faszinierenden Palästen, Tempeln und Kolonialbauten. An Bord des komfortables Flussschiffes RV Ganges Voyager werden Sie von erstklassigem Service und liebenswürdiges Personal verwöhnt, während das Leben am Ufer des Ganges an Ihnen vorbeifließt. Im Anschluss können Sie Indiens Alltag hautnah erleben und sich dabei vom Charme dieses Landes verzaubern lassen. Auch Besuche bei Nordindiens Glanzlichtern wie dem magischen Varanasi, dem rosaroten Jaipur, der quirligen Hauptstadt Delhi und natürlich Agra mit dem spektakulären Taj Mahal stehen auf Ihrem Programm.
 
Reisehöhepunkte Flusskreuzfahrt auf dem Ganges:
  • Flusskreuzfahrt durch das unbekannte und authentische West-Bengalen
  • Erlebnis Varanasi – Indiens heilige Stadt am Ganges
  • Jaipur, Amber, Fatehpur Sikri, Märchenpaläste – Im Land der Maharadschas
  • Das grandiose Baukunstwerk Taj Mahal in Agra
  • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung
  • Besuch von 6 UNESCO-Welterbe-Stätten
  • Freundliches Personal und erstklassiger Bordservice auf der RV Ganges Voyager
  • Rikscha-Fahrten durch Delhi und Kalna
 
Kreuzfahrten Indien 2017/2018 – Erlebnisreise mit 8-tägiger Indien Kreuzfahrt
 
1. Tag: Deutschland - Kalkutta
Flug von Deutschland nach Kalkutta.
 
2. Tag: Kalkutta – Start der Indien Kreuzfahrt auf dem heiligen Ganges   (A)
Landung und Fahrt zum Flussschiff RV Ganges Voyager, wo Sie Ihre Crew herzlich begrüßt. Am Nachmittag erkunden Sie Bengalens Metropole Kalkutta, die buntes Chaos mit spiritueller Schönheit vereint. Das imposante Victoria Memorial und die Prunkbauten am BBD Bagh-Platz spiegeln den Glanz des British Empire wider. Im Mutterhaus verweilen Sie an Mutter Teresas Grab. Am Abend genießen Sie Ihr Welcome-Dinner. Für die kommenden sieben Nächte logieren Sie in Ihrer komfortablen Kabine an Bord.
Übernachtung an Bord des Flusskreuzfahrtschiffes.
 
3. Tag: Kalkutta – Bandel    (F,M,A)
Schon die Fahrt durch Kalkutta auf dem breiten Hugli, einem Mündungsarm des Ganges, ist ein Erlebnis. Allmählich wird die Szenerie ländlicher und grüner. In Bandel begegnen Sie dem Erbe der Portugiesen, die hier eine Handelsstation errichteten. Die Kirche Nossa Senhora do Rosário gehört zu Bengalens ältesten christlichen Gotteshäusern.
Übernachtung an Bord des Schiffes RV Ganges Voyager.
 
4. Tag: Bandel – Kalna    (F,M,A)
Heute erreicht Ihr Schiff die Tempelstadt Kalna. Mit der Rikscha erkunden Sie das einzigartige Ensemble bengalischer Terrakotta-Tempel in tropischen Gärten, glanzvolle Zeugen der Maharadschas von Bardhaman. Ihr Tagesziel ist Matiari, berühmt für sein Messinghandwerk.
Übernachtung an Bord.
 
5. Tag: Kalna – Matiari – Plassey – Khushbagh    (F,M,A)
Der Spaziergang durch das Handwerkerdorf Matiari gibt Ihnen einen Einblick in den Alltag auf dem Lande. Anschließend passiert Ihr Schiff Plassey, 1757 Schauplatz einer erbitterten Schlacht zwischen den Fürsten von Bengalen und der Ostindien-Kompanie. Kaum vorstellbar angesichts des friedlichen Lebens, das am Ufer gemächlich vorüberzieht. Abends ankern Sie in Khushbagh.
Übernachtung an Bord.
 
6. Tag: Khushbagh – Baranagar – Murshidabad    (F,M,A)
In Khushbagh, dem idyllischen Glücksgarten, erhebt sich ein weißes Mausoleum, das Grab des Mogul-Fürsten Siraj ud-Daulah, der bei der Schlacht von Plassey ums Leben kam. Der nächste Halt, das Dorf Baranagar, ist Scheitelpunkt Ihrer Flussreise. Seine drei Terrakotta-Tempel sind Juwele bengalischer Baukunst. In Murshidabad, im 18. Jh. Bengalens Hauptstadt, besuchen Sie den Hazarduari-Palast und die Ruinen der Katra-Moschee.
Übernachtung an Bord.
 
7. Tag: Murshidabad – Mayapur – Chandannagar    (F,M,A)
Der Pilgerort Mayapur ist Sitz der Internationalen Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein und Geburtsort von Caitanya Mahaprabhu, der seit dem 16. Jahrhundert als Inkarnation Krishnas verehrt wird. Sein weißer Tempel am Ganges versetzt Sie in die Welt hinduistischer Spiritualität. Ihr Tagesziel ist Chandannagar.
Übernachtung an Bord.
 
8. Tag: Chandannagar – Kalkutta    (F,M,A)
Chandannagar war bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts eine französische Enklave. Beim Spaziergang zur Eglise du Sacré Coeur atmen Sie französisches Flair. Abends erreicht Ihr Schiff wieder Bengalens Metropole Kalkutta.
Übernachtung an Bord.
 
9. Tag: Kalkutta – Varanasi    (F,M,A)
Frühmorgens gehen Sie von Bord und fliegen von Kalkutta nach Varanasi. Indiens heilige Stadt am Ganges mit Worten zu beschreiben, ist unmöglich. Ein Ort wie aus einer anderen Welt – eine Symbiose von Geburt, Hochzeit und Tod. Sie besuchen den Tempel Bharat Mata Mandir und fahren mit Rikschas durch die Altstadt. Abends werden Sie Zeuge der Aarti-Zeremonie: ein Meer von Gläubigen am Heiligen Fluss, im Hintergrund unzählige bunte Tempeltürme und die Feuer der in Gold gewickelten Toten. Einfach atemberaubend!
Übernachtung im Hotel in Varanasi.
 
10. Tag: Varanasi – Sarnath – Jaipur    (F,M,A)
Ganz früh fahren Sie mit Booten auf den Ganges: unzählige Lotosblüten mit Kerzen auf dem silbern glitzernden Fluss, der sich allmählich rot färbt. Nach diesem Erlebnis führt ein Ausflug nach Sarnath, wo Buddha predigte und sich Kloster an Kloster reiht. Am Nachmittag fliegen Sie über Delhi nach Jaipur, wo Sie die kommenden zwei Nächte im Hotel logieren.
Übernachtung im Hotel in Jaipur.
 
11. Tag: Jaipur    (F,M,A)
In der rosaroten Stadt Jaipur bewundern Sie den berühmten Palast der Winde, von dessen Balkonen einst die adligen Damen das bunte Markttreiben beobachteten. Ein Muss: der Besuch des prunkvollen Stadtpalastes und der Sternwarte Jantar Mantar aus dem 18. Jahrhundert, die zum UNESCO-Welterbe zählt. Lust auf einen Basar-Bummel am freien Nachmittag?
Übernachtung im Hotel in Jaipur.
 
12. Tag: Jaipur – Amber – Agra    (F,M,A)
Ein Ausflug führt Sie zur gewaltigen Palastfestung von Amber, die über dem Maota-See thront. 1.000 Spiegel erleuchten mit dem Widerschein einer einzigen Lampe den riesigen Spiegelsaal! Am Nachmittag fahren Sie nach Agra, wo Sie für die kommenden zwei Nächte Ihr Zimmer im Hotel beziehen.
Übernachtung im Hotel in Agra.
 
13. Tag: Agra    (F,A)
Vormittags führt ein Ausflug zum verlassenen Palast- Ensemble von Fatehpur Sikri – ein Traum in Dunkelrot und UNESCO-Welterbe. Zurück in Agra öffnen sich die Eingangstore: Am Horizont erscheint ein schneeweißes Monument – diesen Augenblick vergisst man nie! Der Mogul-Herrscher Shah Jahan ließ das Taj Mahal (UNESCO-Welterbe), im Gedenken an seine Lieblingsfrau Mumtaz Mahal ganz aus weißem Marmor errichten und mit Halbedelsteinen verzieren.
Übernachtung im Hotel in Agra.
 
14. Tag: Agra – Delhi    (F,M,A)
Frühmorgens erleben Sie, wie sich das edle Taj Mahal von violett bis rot färbt. Danach besuchen Sie einen weiteren Prunkbau der Mogul- Zeit, das Rote Fort (UNESCO-Welterbe). Der Nachmittagsmarkt führt Sie zurück ins Hier und Jetzt. Mit dem Express-Zug fahren Sie nach Delhi, wo Sie zwei Nächte im Hotel logieren.
Übernachtung im Hotel in Delhi.
 
15. Tag: Delhi    (F,M,A)
Ihr Tag startet im Humayun-Mausoleum, einer blühenden Oase (UNESCO-Welterbe). Mit der Rikscha geht es durch Alt-Delhi, vorbei an Silberschmieden und Zuckerbäckern, zur Moschee Jama Masjid. Im Gandhi-Museum gedenken Sie Indiens großer Seele. In Neu- Delhi erwartet Sie viktorianischer Prunk: Triumphbogen, Gate of India und zum Abschluss das himmelhohe Minarett Qutb Minar (UNESCO-Welterbe).
 
16. Tag Heimreise nach Deutschland    (F)
Nach dem Frühstück Rückflug nach Deutschland
 
eingeschlossene Leistungen Indien Flusskreuzfahrt:
  • Flüge von Deutschland nach Kalkutta/ab Delhi in der Economy Class
  • Inlandsflüge von Kalkutta nach Varanasi und von Varanasi nach Jaipur in der Economy Class
  • 7 Übernachtungen an Bord des komfortablen Flusskreuzfahrtschiffes RV Ganges Voyager in der gebuchten Kabinenkategorie
  • 7 Übernachtungen in komfortablen Hotels in Varanasi, Jaipur, Agra und Delhi
  • Rikscha-Fahrten in Kalna und Delhi
  • Deutsch sprechende Reiseleitung ab Kalkutta bis Delhi
  • Mahlzeiten lt. Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Sämtliche Gruppentransfers im Zielgebiet in klimatisierten Reisebussen
  • Ausführliches Informationsmaterial vorab
  • Reiseführer Indien pro Zimmer
 
Nicht eingeschlossen:
  • Visum für Indien (108 €)
  • Trinkgelder
  • Zubringerflüge Deutschland, Österreich und Schweiz
 
Achtung es gelten folgende Sonder-Stornosätze
Rücktritt bis zum 92. Tag vor Reisebeginn: 15 % des Reisepreises
Vom 91. bis zum 42. Tag vor Reisebeginn: 45 % des Reisepreises
Vom 41. bis zum 11. Tag vor Reisebeginn: 80 % des Reisepreises
Ab 10. Tag vor Reisebeginn: 90 % des Reisepreises
 
Hotelliste
Stadt Hotel Nächte
Varanasi Radison Hotel 1
Jaipur Trident Jaipur 2
Agra Triden Hotel 2
Delhi Hyatt Regency 2
Ganges Flusskreuzfahrt RV Ganges Voyager 7
 
Reisepreis pro Person in €:
Termine DZ/Signatur Suite
Hauptdeck hinten
DZ/Signature Suite
Hauptdeck Mitte
DZ/Colonial Suite
Oberdeck
03.11.- 18.11.17 € 5.280 € 5.570 € 5.930
13.11. - 28.11.17 € 5.280 € 5.570 € 5.930
28.02. - 15.03.18 € 5.280 € 5.570 € 5.930
27.03. – 11.04.18 € 5.280 € 5.570 € 5.930
  • Aufpreis für Einzelzimmer und Kabinen-Einzelbelegung (nur in der Signature Suite möglich): + € 1.950
  • Aufpreis für Flüge in der Business Class auf Anfrage.
  • Preise für Kabinen Heritage Suite, Viceroy-Suite und Maharaja-Suite auf Anfrage
 
Mindestteilnehmerzahl: 20
Maximalteilnehmerzahl: 56 Gäste
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
 
Indien Kreuzfahrten – weitere Reiseideen bitte bei den Experten für Kreuzfahrten Indien anfordern!
 

Irrtum und Auslassungen vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen von Lernidee Erlebnisreisen GmbH, bitte vor Abschluß des
Reisevertrages unbedingt durchlesen, falls nicht vorhanden bitte anfordern.
* Alle vorherigen Angebote verlieren Ihre gültigkeit *
 
Home