Indien Safari im Ranthambore Nationalpark – Tiger Safari

Tourcode: DEL 40

3 Tage/2 Nächte
englischsprachig Indien Safari Privatreise
ab Agra/bis Jaipur, Reisebeginn täglich
Tiger
Indien Rundreise Indien Safari: Agra - Fatehpur Sikri - Ranthambore National Park - Jaipur
Auf zur Indien Safari im Ranthambore Nationalpark! Dieser Nationalpark ist einer der bekanntesten in ganz Indien und besticht durch seine faszinierende Tiervielfalt. Sambarhirsche, Vierhornantilopen, Indische Leoparden, Lippenbären und Goldschakale sind hier ebenso zu Hause wie Honigdachse, Indische Gazellen, Nashornvögel und der Kingfisher. Die eigentliche Berühmtheit des Parks sind jedoch die prächtigen und unvergleichlichen Bengaltiger, die hier mit etwas Glück vergleichsweise gut beobachtet werden können. Ranthambore ist weltweit eines der bedeutendsten Tigerschutzgebiete.
Die Maharajas von Jaipur nutzten den Park einst als Jagdgründe. Ein altes Fort aus dem 10. Jahrhundert ragt auch heute noch über dem Park, der knapp 400 qm groß ist und etwa 130 km von Jaipur entfernt liegt. Durch seine abwechslungsreiche Landschaft mit Seen, Hügeln und Wäldern bietet Ranthambore neben seiner überwältigenden Tierwelt auch eine wunderschöne Flora.

Die beste Zeit für eine Safari im Ranthambore Nationalpark, ist der Zeitraum zwischen November und Mai.
Reisen Indien - Safari Indien

1. Tag: Agra – Fatehpur Sikri - Ranthambore Nationalpark    (M,A)    (ca. 290 km, Fahrzeit etwa 7 Stunden)
Nach dem Frühstück brechen Sie auf zum Nationalpark. Unterwegs halten Sie in Fatehpur Sikri. Der Ort, der knapp 40km westlich von Agra gelegen ist, wird auch als „Geisterstadt“ bezeichnet. 1569 wurde die Stadt von dem Großmogul Akbar erbaut und wurde 14 Jahre später aufgrund der unzureichenden Wasserversorgung wieder verlassen. Zurück blieben die gut erhaltenen, imposanten Bauten, die wie die Bauwerke Agras ebenfalls als UNESCO-Weltkulturerbe gelistet sind und den Besucher mit ihrem mystischen Charme verzaubern. Im Anschluss daran Weiterfahrt zum heutigen Endziel dem Ranthambore National Park. Nach Ankunft Check-in im Hotel in Ranthambore.
Übernachtung in Ranthambore.
2. Tag: Ranthambore Nationalpark    (F,M,A)
Heute unternehmen Sie eine ganztägige Safari im offenen Truck. Lassen Sie sich von der faszinierenden Tiervielfalt verzaubern.
Übernachtung in Ranthambore.
3. Tag: Ranthambore – Jaipur    (ca. 180 km, Fahrzeit etwa 4 Stunden)    (F)
Frühstück im Hotel und anschließend Weiterfahrt nach Jaipur.
 
Eingeschlossene Leistungen Indien Safari:
2 Übernachtungen in dem aufgeführten Hotel oder gleichwertig
Alle Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
Alle Transfers und Fahrten im klimatisiertem Fahrzeug lt. Reiseverlauf
Fahrten mit Englisch sprechendem Fahrer
Safari mit Englisch sprechendem örtlichem Führer
Nicht eingeschlossen:
Visakosten für Indien, zur Zeit ca. € 70, je nach Bundesland.
Die Visabesorgung ist nur noch online möglich!
www.indianvisaonline.gov.in
persönliche Ausgaben
Versicherungen
Getränke und sonstige Mahlzeiten
Kameragebühren bei den Sehenswürdigkeiten
Trinkgelder für Fahrer und Reiseleiter; Wir empfehlen ca. € 3 pro Tag/Person für den
Reiseleiter und € 2 pro Tag/Person für den Fahrer. Grundsätzlich gilt aber, dass die Höhe
des Trinkgeldes auch immer von Ihrer Zufriedenheit abhängt.
Hinweis: Der Ranthambore Nationalpark ist jedes Jahr vom 01.07. bis 30.09. geschlossen!
 
Hotelliste Indien Safari
Stadt Mittelklasse-Hotel Nächte
Ranthambore Ranthambore Regency 2
 
Reisefieber Buchungsanfrage Reisefieber Preise