Ihr Asien-Spezialist Reisefieber.net
 
 
 
Irian Jaya/West Papua: Wamena Hochlandshow Irian Jaya/West Papua: Wamena Hochlandshow
 

Irian Jaya/West Papua:
Reise zur Wamena Hochlandshow

12-tägige Erlebnisreise nach West Papua mit Besuch des farbenprächtigen Baliem Cultural Festival im Hochland von Wamena
englischsprachige Reiseleitung
ab € 3.490 p.P.

Termin 2017: 03.08.17 – 14.08.17

Reisestationen der Irian Jaya, West Papua Rundreise: Bali – Jayapura – Wamena – Wosilimo – Pugima Tal – Jayapura – Bali

Die Hochlandshow im Baliem Tal ist schon seit einigen Jahren international bekannt und zieht immer mehr Besucher in ihren Bann. Jährlich steigt die Zahl der geschmückten Hochlandkrieger, und die spektakulären Kriegs- und Tanzeinlagen der verschiedenen Hochlandstämme sind nicht nur für Fotografen und Filmleute ein Hochgenuss. Kein Papua-Fan sollte sich das entgehen lassen.

Reisehöhepunkte
  • Wamena Hochlandshow mit Baliem Cultural Festival
  • Bewundern Sie die berühmte Mumie des Dugum-Clans
  • Trekking im Pugima-Tal
  • Trekking in der südlichen Baliem-Schlucht

Trekking – Schwierigkeitsgrad *


Exklusiv für unsere Privatkunden
Reiseverlauf Wamena Hochlandshow - Tourcode DJJ0308


Ihr Spezialist für Irian Jaya / West Papua:

Leander Gerlach

Leander Gerlach

Tel.: 06021-3065-26
md.gerlach@reisefieber.net

Ihre Reiseanfrage Irian Jaya West Papua

Sie haben Fragen zu Irian Jaya West Papua?
Gerne rufen wir Sie zurück!




Besuchen Sie uns auf
Facebook   Twitter   Google+   You Tube

Diese Reise empfehlen:






Ich empfehle Ihnen auch folgende Reise:

Südthailand – von Bangkok in den Süden

Papua: Reise zur Wamena Hochlandshow
mit Kuruwai & Asmat Expedition

16-tägige Erlebnisreise Irian Jaya



Irian Jaya/West Papua: Wamena Hochlandshow

Irian Jaya/West Papua: Wamena Hochlandshow

Irian Jaya/West Papua: Wamena Hochlandshow
 
1. Tag: Denpasar/Bali    (F)    03.08.17
Ankunft in Denpasar/Bali; Transfer in unser HOTEL IDA.
Rest des Tages zur freien Verfügung
 
2. Tag: Bali    (F)    04.08.17
Ganztägiger Aufenthalt auf Bali zur Akklimatisation.
HOTEL IDA.
 
3. Tag: Bali - Jayapura - Wamena    (F,M,A)    05.08.17
Am frühen Morgen Flug mit Garuda Indonesia nach Jayapura/Papua. Ankunft um 07.30 Uhr. Nach kurzem Transit Weiterflug nach Wamena im Hochland. Nach dem Mittagessen Besuch des lokalen Marktes in Wamena. Transfer zum The Baliem Valley Resort.
Übernachtung in Wamena.
 
4. Tag: Tagestour: Salzquelle, Kurulu-Mumie, traditionelle Danie-Weiler    (F,M,A)    06.08.17
Morgens einstündige Fahrt nach Jiwika im mittleren Baliem-Tal. Start einer etwa einstündigen Wanderung bergauf (ca. 300 Höhenmeter) durch einen herrlichen Bergregenwald zur traditionellen Salzquelle des Dani-Stammes. Mit ein wenig Glück treffen wir hier auf einheimische Frauen in Stammestracht und können sie bei ihrer alt überlieferten Technik der Salzgewinnung beobachten. Nach dem Abstieg nehmen wir unser Picknick-Lunch am Fuß des Berges ein. Gemeinsam wandern wir dann zum nahen Kurulu-Weiler, wo eine uralte Mumie des berühmten Dugum-Clans zu bewundern ist. Anschließend zeigen uns die Frauen, wie die mitgebrachte Salzsole weiterverarbeitet wird. In der Nachbarschaft sehen wir noch weitere malerisch-urige Dani-Gehöfte. Überall bieten die freundlichen Ureinwohner traditionelles Kunsthandwerk, Waffen und allerlei Kuriositäten zum Kauf an. Am Nachmittag Rückfahrt zum Resort.
 
5. Tag: Trekking in der südlichen Baliem-Schlucht    (F,M,A)    07.08.17
Morgens nach dem Frühstück Fahrt über Wamena in das südliche Baliem-Tal. Bei der Ortschaft Sogogmo, etwa 3 Kilometer vor Kurima, ist die Straße zu Ende. Hier beginnt unsere Wanderung entlang des mächtigen Baliem-Flusses. Zunächst überqueren wir eine urige Hängebrücke über den hier wild dahintosenden Baliem. Weiter geht es durch romantische Dani-Siedlungen mit terrassierten Feldanlagen und wilden Zuckerrohrhainen. Immer haben wir einen herrlichen Blick über den Fluss und das enge Tal. Gegen Mittag erreichen wir den Kirchplatz von Seinma, wo wir in herrlicher Landschaft unser Picknick-Lunch einnehmen. Vor Kurima überqueren wir abermals eine wildromantische Hängebrücke und bevor wir unser Fahrzeug erreichen, müssen noch einige kleine Seitentäler überwunden werden. Viele einmalige Fotomotive begegnen uns heute. Am späten Nachmittag erreichen wir wieder das Resort.
 
6. Tag: Fahrt zum Festival Ground in Wosilimo/Distrikt Kurulu. Große Eröffnungszeremonie    (F,M,A)    08.08.17
Geplantes Programm (9:00 - 16:00 Uhr):
1. Aufführung Strammeskrieg
2. Wettkampfspiele der Kinder aus Puradan
3. Wettkampfspiele der Kinder aus Sikoko
4. Attraktion des Tages: Festgelage mit Kochen in der Erdgrube
5. Aufführung traditioneller Tänze
6. Wettkampf Bogenschießen
7. Wettkampf Speerwerfen
8. Wettbewerb im Anfertigen traditioneller Handwerkskunst
9. Wettbewerb im Spielen mit der Maultrommel

Nachmittags zurück ins Resort.
 
7. Tag: Fahrt zum Festival Ground in Wosilimo/Distrikt Kurulu    (F,M,A)    09.08.17
Geplantes Programm (9:00 - 16:00 Uhr):
1. Aufführung Stammeskrieg
2. Aufführung traditioneller Tänze
3. Wettbewerb im Anfertigen traditioneller Handwerkskunst
4. Wettkampf Schweine-Rennen
5. Wettkampf Speerwerfen
6. Wettkampf Bogenschießen
7. Attraktion des Tages: Festgelage mit Kochen in der Erdgrube
8. Wettbewerb iim Spielen mit der traditionellen Maultrommel
9. Wettkampfspiele der Kinder aus Puradan
10. Wettkampfspiele der Kinder aus Sikoko

Am Nachmittag zurück ins Resort.
 
8. Tag: Tagestour: Trekking im Pugima-Tal    (F,M,A)    10.08.17
Morgens Fahrt zur Siepkosi-Kirche. Von hier aus beginnt unsere leichte Wanderung ins Pugima-Tal. Unterwegs passieren wir die Stelle, an der der Yuan-Fluß in einer großen Höhle mit unzähligen Stalagtiten und Stalagmiten wieder an die Oberfläche kommt. Das weite und fruchtbare Pugima-Tal ist stark besiedelt mit großen Garten- und Feldanlagen der Bergpapuas. In einem Gehöft besuchen wir die wohl einzige im Tal. Unter einfachsten Verhältnissen werden hier wunderschöne Tonobjekte - viele davon gehören zum festen Resort-Inventar - hergestellt.Gegen Mittag erreichen wir den Baliem-Fluss in der Region Wesaput, wo wir in freier Natur unser Picknick-Lunch einnehmen. Bevor wir unser Fahrzeug erreichen, muss eine große Hängebrücke über den Fluss überquert werden. Rückfahrt ins Resort über Wamena, wobei noch Gelegenheit für kleine Einkäufe besteht.
 
9. Tag: Fahrt zum Festival Ground in Wamena    (F,M,A)    11.08.17
Geplantes Programm:
10.00h – 13.00 Uhr - Große Parade in farbenprächtigen Kostümen
Nachmittags zurück ins Resort.
 
10. Tag: Wamena - Jayapura    (F)    12.08.17
Morgens Flug nach Jayapura, Transfer in das Swiss BelHotel (bestes Hotel der Stadt). Hotel inkl. Frühstück. Ganztägiger Aufenthalt in Jayapura. Citytour mit Besuch der Hamadi-Beach und des Hamadi-Souvenir-Marktes.
Mittag- und Abendessen unterwegs.
 
11. Tag: Jayapura - Bali    (F)    13.08.17
Transfer zum Flughafen. Um 09.00 Uhr OZ Flug mit Garuda Indonesia nach Bali.
Transfer in das Hotel IDA (Hotel inkl. Frühstück).
 
12. Tag: Bali - Deutschland    (F)    14.08.17
Genießen Sie noch ein paar Stunden in Bali. Nachmittags Transfer zum Flughafen für Ihren Weiter- oder Rückflug.
 
Schwierigkeitsgrad * = Leichte Touren ohne besondere körperliche Anforderungen.
 
Wichtiger Hinweis:
Aufgrund noch nicht absehbarer Terminabweichungen des BALIEM CULTURAL FESTIVALS bzw. Wetterbedingungen können sich einzelne Programmpunkte verschieben. Alle Programminhalte bleiben jedoch bestehen und werden durchgeführt.
 
Keine Mindestteilnehmerzahl
 
Leistungen:
Inlandsflüge in Indonesien mit Garuda Indonesia in der Economy-Klasse
Inlandsflug in Papua mit Trigana Airways in der Economy-Klasse
aktuelle Flugsteuern und Kerosinkosten (Änderungen vorbehalten)
Rundreise lt Reiseverlauf mit Englisch sprechender, örtlicher Reiseleitung
11 Übernachtungen in den unten aufgeführten Hotels oder gleichwertig
alle Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M= Mittagessen, A=Abendessen)
Transfers in Denpasar/Bali, Jayapura und Wamena
Besorgung des Reisepermits für Papua
 
Nicht eingeschlossen:
Internationale Flüge (können auf Wunsch dazu gebucht werden)
Visagebühren für Indonesien (zur Zeit ca. USD 35,-pro Person)
Flughafensteuer bei Abreise in Bali IDR 150.000,-
persönliche Ausgaben
Versicherungen
Getränke und sonstige Mahlzeiten
Trinkgelder
 
Wichtige Hinweise:
Reisepass muss bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein
Deutsche Staatsbürger erhalten das Einreisevisum bei Ankunft (USD 35,00 / Stand 01.2015)
Andere Staatsbürger erkundigen sich bitte bei ihrer zuständigen Botschaft
Bei Ausreise nach Europa benötigen Sie IDR 200.000 (ca. USD 20,00) für die Flughafensteuer
Für die Einreise nach Papua muss jeder Teilnehmer 1x Passkopie und 2x Passfotos mitbringen
Eine empfohlene Ausrüstungsliste wird bei Buchungsbestätigung zugeschickt
 
Hotelliste
Stadt Mittelklasse Hotels Nächte
Kuta/Bali Hotel IDA (zentral gelegenes Hotel in ruhiger Seitenstraße, Bars, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in direkter Nähe. Kurzer Weg zum Strand. 3
Jayapura Swiss Bel Hotel 1
Wamena The Baliem Valley Resort 7
 
Reisepreis *
Termin Code im DZ pro Person EZ-Zuschlag
03.08.17 – 14.08.17 DJJ030817 € 3.490 € 750
* Kerosinpreisänderungen sind vorbehalten
 
Hinweis: Aufgrund noch nicht absehbarer Terminabweichungen der Wamena Hochland Show bzw. Wetterbedingungen können sich einzelne Programmpunkte verschieben. Alle Programminhalte bleiben jedoch bestehen und werden durchgeführt.
 
Checkliste für die wichtigsten Reiseutensilien
West – Papua (THE BALIEM VALLEY RESORT)

1 warme Jacke
2 leichte, lange Hosen (Trekkinghosen aus leicht trocknendem Material)
1 kurze Hose
1 Pullover (evtl. Fleece)
T- Shirts
Socken
Unterwäsche
Badesachen
Taschenlampe
Taschenschirm für den Tagesrucksack
Trinkwasserflasche
Sonnenschutz-Creme
Sonnenbrille
1 Kopfbedeckung (wichtig – sehr intensive Sonneneinstrahlung)
persönliche Toilettenartikel
1 Paar Wanderschuhe mit sehr gutem Profil
1 Paar leichte Sportschuhe (evtl. Trekking-Sandalen)
1 leichter Regenschutz
Fotoausrüstung
1 Tagesrucksack (für kleine Dinge des persönlichen Gebrauchs)
 
Weitere wichtige Information zu innerindonesischen Flügen

Für einige Rundreisen und Kombinationen in Indonesien sind Inlandsflüge zweckmäßig bzw. teilweise unvermeidlich. Leider befinden sich fast alle indonesischen Airlines auf der sog. „Black List“. Dies bedeutet, dass diese Fluggesellschaften aufgrund der hohen Sicherheitsvorschriften keine Start- und Landeerlaubnis in der Europäischen Union haben. reisefieber reisen übernimmt keine Haftung für diese Flüge. In der jüngsten Vergangenheit sind uns jedoch keine Zwischenfälle bekannt.

Garuda Indonesia und drei weitere indonesische Fluggesellschaften (Airfast Indonesia, Mandala Airlines und Premiair) wurden im Juli 2009 durch die EU Kommission von der Liste gestrichen !

Im Falle von Flugplanänderungen, Verspätungen oder Flugannullierungen kann sich der Reiseablauf verzögern oder verändern. Im Einzelfall kann das Besichtigungsprogramm dadurch eingeschränkt werden. reisefieber-reisen ist nicht verantwortlich für diese Flugausfälle, -verspätungen, -umleitungen und die dadurch notwendig werdenden Programmänderungen. Minderungs- und Schadensersatzansprüche gegen reisefieber-reisen wegen derartiger Leistungsstörungen sind ausgeschlossen.
 

Irrtum und Auslassungen vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen von Dr. Weiglein Expeditions GmbH, bitte vor Abschluß des
Reisevertrages unbedingt durchlesen, falls nicht vorhanden bitte anfordern.
* Alle vorherigen Angebote verlieren Ihre gültigkeit *