Ihr Asien-Spezialist Reisefieber.net
 
 
 
MV Sheena MV Sheena
 

Malediven Tauchkreuzfahrten mit der MV Sheena
Preise 2017 / 2018

 
Entdecken Sie mit der MV Sheena die weitgehend unberührten Atolle im Süden der Malediven. Neben bekannten Spitzentauchplätzen werden auch völlig neue Tauchgebiete erkundet. Die Touren führen z.B. ins Laamu, Thaa und Meemu Atoll, in dem man fast sicher davon ausgehen kann, Mantas und Walhaie zu sehen.
Die unter der Leitung von Werner Lau stehende MV Sheena ist ein komfortables Tauchschiff. Mehrere Schatten- und Sonnendecks mit bequemen Liegstühlen stehen zur Verfügung, um sich zwischen den Tauchgängen zu entspannen.
Vor oder nach Ihrem Tauch-Abenteuer können Sie einige erholsame Tage im luxuriösen Medhufushi Island Resort genießen.
 
Tauchrevier:
Die MV Sheena kreuzt im Süden der Malediven. Die Touren führen zu den Tauchplätzen im Meemu Atoll, Laamu Atoll und Thaa Atoll, alternativ auch ins Felidhoo Atoll und Süd-Ari Atoll. Neben bekannten Spitzentauchplätzen bieten die Touren auch teilweise richtigen Expeditionscharakter, da auch noch völlig unbekannte Tauchgebiete angesteuert werden.
Der Tourenverlauf wird individuell mit den Gästen nach Vorlieben, Saison und Wetterbedingungen entschieden.

Die Touren starten jeweils sonntags von Medhufushi aus. Ab 02.07.17 Start ab Filitheyo!

Weitere Touren für Gruppen und Vollcharter sind auf Anfrage und nach Vereinbarung möglich - z.B. in den Sommermonaten ab/bis Male sowie 14-Tagestouren.

Der Transfer vom Flughafen Male nach Medhufushi per Air Taxi dauert ca. 40 - 45 Minuten.


Tauchbetrieb:
Pro Tag stehen 2-3 Tauchgänge auf dem Programm, sowie mehrere Nachttauchgänge pro Woche.
Die sehr erfahrenen Tauchlehrer richten die Tauchgänge und Routenplanung nach den Wünschen der Gäste.
Zu beachten ist, dass es durchaus auch Tauchgänge gibt, die mit einem schnellen negativen Abstieg beginnen und auch mal ein paar Meter gegen die Strömung zu einem besonders tollen Punkt führen. Also bestes, klassisches Malediventauchen!
Um an einer Safari auf der Sheena teilnehmen zu können, muß jeder Teilnehmer ein gültiges, international anerkanntes Tauchzertifikat besitzen. Level: mindestens Advanced Diver. Ferner muss jeder Taucher mindestens 60 geloggte Tauchgänge nachweisen können.
  MV Sheena

MV Sheena

MV Sheena
Achtung: Das Mitführen von Tauchcomputer, Signalboje und alternativer Luftversorgung für jeden Taucher sowie bei Nachttauchgängen eine Lampe pro Taucher und einem Notblitz pro Buddyteam sind obligatorisch!


Tauchausrüstung:
Die MV Sheena wird begleitet von einem Tauchdhoni für maximal 16 Taucher. Alle Tauchgänge finden vom Dhoni aus statt, deshalb verbleibt auch die Tauchausrüstung der Gäste permanent dort. Die Tauchflaschen werden ebenfalls auf dem Dhoni befüllt.
Da die Tour von Medhufushi aus startet, einer voll ausgestatteten "Inseltauchbasis", ist Leihausrüstung kein Problem.
Jeder Gast sollte aber für seine eigene Tauchausrüstung die wichtigsten Ersatzteile dabeihaben, da es auf dem Schiff nur wenige Spare Parts gibt.


Ausstattung:
Die MV Sheena fährt unter der Leitung von Werner Lau.
Das komfortable Schiff hat einen sehr geräumigen Salon sowie mehrere Schatten- und Sonnendecks mit bequemen Liegestühlen und Matten.
 
Unterbringung:
Vier Kabinen auf dem Unterdeck (ca. 11-14 qm) sind mit jeweils zwei Einzelbetten ausgestattet und somit auch für Einzelreisende oder Tauchbuddys gut geeignet. Zwei weitere Kabinen auf dem Unterdeck mit gleicher Größe verfügen über Doppelbetten.
Auf dem Oberdeck befinden sich zwei etwa 17 qm große Kabinen mit Doppelbetten ausgestattet.
Alle 8 Kabinen (eine wird jeweils von den Tauchlehren benutzt) haben ein privates Bad mit Dusche, Waschbecken und WC sowie durchgehend 220 V Stromversorgung.
  MV Sheena
Kabinen Oberdeck
 
Essen & Trinken:
Die Mahlzeiten nehmen Sie im geräumigen Salon oder an Deck unter freiem Himmel zu sich. Ferner wird in der Regel einmal pro Woche ein Barbecue auf einer Insel organisiert.
Tee, Kaffee und Wasser stehen ganztägig kostenfrei zur Verfügung.
  MV Sheena
 
MV Sheena
Kabinen im Unterdeck
  MV Sheena
Kabinen Oberdeck
     
MV Sheena   MV Sheena
 
MV Sheena   MV Sheena
 
Technische Daten:

Name: MV Sheena
Baujahr: Mai 1995 , letzte Renovierung Dezember 2010
Länge: 24 Meter
Breite: 8,5 Meter
Anzahl der Kabinen zu vermieten: 7
Duschen und Toiletten: je 1 pro Kabine
Maschine: Deawoo, 600 PS
Geschwindigkeit: 13-14 Knoten
Strom: 2 Generatoren mit 22 kw und 17 kw
Wasser: 250 l Frischwasser pro Stunde
Aircondition: in jeder Kabine
Sicherheit: GPS, Mobiltelefon, Kompass, Rettungswesten, Feuerlöscher
*Mindesteilnehmerzahl: 4 Personen
Tauchdhoni: ja, für max. 16 Taucher
Kompressor: K14 und Mariner 320 an Bord des Tauchdhonis, 40 Flaschen (12 l Alu DIN)
Zahlungsmittel an Bord: Bargeld Euro und US Dollar, keine Kreditkarten oder Traveller Schecks
Sonstiges: 2 Sonnendecks, 4 Schattendecks, großzügiger Salon mit CD-/DVD-Player, HIFI und Fernseher

*Mindestteilnehmerzahl: Diving Centers Werner Lau behält sich vor, bei weniger als 4 gebuchten Teilnehmern pro Tour, die Teilnehmer auf ein gleichwertiges Safariboot umzubuchen.
 
Preise für die Malediven Tauchkreuzfahrten der MV Sheena
 
Unterdeck
Unterdeck
  Oberdeck
Oberdeck
Hauptdeck
Hauptdeck
 

Irrtum und Auslassungen vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen von reisefieber-reisen GmbH, bitte vor Abschluß des
Reisevertrages unbedingt durchlesen, falls nicht vorhanden bitte anfordern.
* Alle vorherigen Angebote verlieren Ihre Gültigkeit *
 
Home