Rundreise Myanmar zum Kennenlernen

Tourcode MDL 37/38/39 und 40/41/42

7 Tage/6 Nächte
englisch bzw. deutschsprachige
Myanmar Privatreise

ab Mandalay/bis Yangon,
Reisebeginn täglich
Myanmar Rundreise: Mandalay – Amarapura – Mingun – Bagan – Yangon
Erleben Sie das zauberhafte Myanmar – eines der schönsten und unberührtesten Länder Asiens! Reich an überwältigenden Kulturschätzen und unberührter Natur, präsentiert sich Ihnen hier eine Welt, die durch die lange politische Abgeschiedenheit einen asiatischen Alltag zeigt, der noch so ist, wie wir Asien aus den Schulbüchern kennen! Schnuppern Sie hinein in die faszinierende Welt von Myanmar - wir zeigen Ihnen auf dieser kleinen Rundreise ausgewählte Highlights des Landes. Ein anschließender Badeaufenthalt an Asiens schönsten Stränden ist wärmstens zu empfehlen! (nicht inkludiert)

Reisen Myanmar - Verlauf Myanmar Rundreise

1. Tag: Mandalay
Ankunft in Mandalay und Begrüßung durch Ihre Reiseleitung. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel und Rest des Tages zur freien Verfügung.
2. Tag: Mandalay    (F)
Nach dem Frühstück besuchen Sie heute zunächst die berühmte Mahamuni Pagode mit ihrer spektakulären Buddhafigur, die mit unzähligen Lagen Blattgold fast bis zur Unkenntlichkeit beklebt ist. Auch die beiden wunderschönen Klosteranlagen Shwe Inbin und Shwe Nan Daw Kyaung stehen auf Ihrem Programm. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch der Kuthodaw Pagode. Auch bekannt als „das größte Buch der Welt“,, sind hier auf 729 Steinstelen die Tripitaka, die Lehren Buddhas, eingemeißelt. Anschließend besichtigen Sie noch einige Handwerksbetriebe. Zum Sonnenuntergang genießen Sie vom Mandalay Hill aus einen herrlichen Blick über die Stadt.
Übernachtung in Mandalay.
3. Tag: Mandalay - Amarapura - Mingun - Mandalay    (F)
Heute erkunden Sie die wenige Kilometer entfernt liegende alte Königsstadt Amarapura. In Amarapura, der „Stadt der Unsterblichen“, besuchen Sie ein bekanntes Buddhisten-Kloster, in dem über 1000 Mönche leben und studieren. Danach geht es weiter zur berühmten U-Bein Brücke, der längsten Teakholzbrücke der Welt. Schließlich sehen Sie noch das Bagaya Kloster mit seiner wunderschönen Sammlung von Buddha-Statuen.
Am Nachmittag fahren Sie zum Ufer des Ayeyarwaddy fahren, um dort ein Boot zum 11 km nordwestlich von Mandalay gelegenen Ort Mingun zu besteigen. Während der gemütlichen Bootsfahrt können Sie das geschäftige Treiben auf dem Fluss und am Ufer beobachten. In Mingun befindet sich eine unvollendete Pagode, deren Bau König Bodawpaya im Jahre 1790 begonnen hat. Statt der geplanten 152 m misst die Pagode heute nur 50 m, da der Bau 1819 nach dem Tode des Königs gestoppt wurde. 1838 fiel die unfertige Pagode auch noch einem Erdbeben zum Opfer. Der Aufstieg zur Spitze des Gebäudes ist ziemlich steil, die Anstrengung wird aber mit einer spektakulären Aussicht über die Umgebung belohnt. Anschließend besichtigen Sie die nahe gelegene Mingun Glocke, die größte noch intakte, hängende Bronzeglocke der Welt. Rückfahrt nach Mandalay am Nachmittag.
Übernachtung in Mandalay.
4. Tag: Mandalay – Bagan    (F,A)
Am Morgen werden Sie abgeholt und zum Flughafen gebracht für Ihren Weiterflug nach Bagan. Nach der Ankunft stehen zunächst ein Spaziergang über einen lokalen Markt sowie Besichtigungen einiger Tempel auf Ihrem Programm. Nach einem kurzen Stopp in Ihrem Hotel unternehmen Sie am Nachmittag einen weiteren Ausflug zu den wichtigsten und sehenswertesten Tempeln und Pagoden der Gegend. Sie sehen den Ananda Tempel, den wohl schönsten Tempel Bagans, sowie den Dhamayangyi Tempel und besuchen einen Familienbetrieb, der die berühmten Lackwaren herstellt. Bagan erstreckt sich über eine Ebene, die mit unzähligen Tempelruinen aus dem 12. Jahrhundert übersät ist. Am Abend erwartet Sie ein besonderes Schauspiel – Sie steigen auf eine der höher gelegenen Pagoden und erleben das Tempelfeld im Licht der untergehenden Sonne. Abendessen in einem schönen Restaurant mit Blick auf den Fluss.
Übernachtung in Bagan.
5. Tag: Bagan    (F)
Heute Vormittag stehen weitere Besichtigungen in Bagan auf Ihrem Programm. Sie besuchen einen lokalen Markt und unternehmen einen Spaziergang zu kleinen Dörfern. Am Nachmittag fahren Sie mit einem Boot auf dem Ayeyarwaddy Richtung Norden nach Kyauk Ku U Min. Direkt am Ufer des Ayeyarwaddys befindet sich hier ein interessanter Höhlentempel mit beeindruckenden Sandsteinschnitzereien und einer riesigen Abbildung Buddhas. Zum Sonnenuntergang Rückkehr nach Bagan.
Übernachtung in Bagan.
6. Tag: Bagan – Yangon    (F)
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Yangon. Nach einem kurzen Zwischenstopp in Ihrem Hotel unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Yangon. Sie fahren zur Kyauk Htat Gyi Pagode, in der Sie einen 70 m langen, liegenden Buddha vorfinden werden. Im Anschluss geht es zum Royal Lake, wo Sie unter anderem die königliche Barke anschauen. Danach haben Sie Zeit, über den Bogyoke Aung San Market mit seinen unzähligen Verkaufsständen zu schlendern. Später erwartet Sie das größte buddhistische Bauwerk Myanmars, die berühmte Shwedagon Pagode, die Ihnen beim Sonnenuntergang einen majestätischen Blick auf die im Licht glänzenden, goldenen Dächer der riesigen Anlage bietet.
Übernachtung in Yangon.
7. Tag: Yangon    (F)
Transfer zum Flughafen und Beginn Ihres Anschlussprogramms.
Wir empfehlen Ihnen einen erholsamen Badeaufenthalt am traumhaften Strand von Ngapali.
 
Eingeschlossene Leistungen:
Myanmar Rundreise auf Privatbasis
Tourcode MDL 37/38/39 mit Englisch sprechendem Station Guide
Tourcode MDL 40/41/42 mit Deutsch sprechender durchgängiger Reiseleitung
Transfers im klimatisierten Fahrzeug
6 Übernachtungen in den unten aufgeführten Hotels der gebuchten Kategorie oder
gleichwertig
alle Mahlzeiten wie im Reiseverlauf ausgeschrieben (F=Frühstück, A=Abendessen)
Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
Inlandsflüge Mandalay-Bagan und Bagan-Yangon in der Economy Klasse
Inlands-Flughafengebühren (kurzfristige Änderungen vorbehalten;
wir empfehlen daher, immer einen kleineren Geldbetrag bereitzuhalten)
Alle Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
Nicht eingeschlossen:
Visagebühren (z.Zt. € 25 p.P.)
persönliche Ausgaben
sonstige Mahlzeiten und Getränke
Versicherungen
Trinkgelder
 
Hotelliste Myanmar Rundreise
Stadt Standard Superior Deluxe Nächte
Mandalay Gold Yadanar
(Deluxe)
Hotel 78
(Deluxe)
Yadanarbon Dynasty Hotel
(Deluxe)
Best Western Eastern Palace Hotel
(Deluxe)
Bagan King Hotel
(Superior)
Mandalay Sedona Hotel
(Deluxe)
3
Bagan Sky Palace Hotel
(Deluxe)
Thurizza Hotel
(Superior)
Bagan Thande Hotel
(Superior)
Bagan Umbra Hotel
(Grand Deluxe)
Tharabar Gate Hotel
(Deluxe)
Ayeyar River View Resort
(Grand Deluxe)
2
Yangon Central Hotel
(Deluxe)
Orchid Hotel
(Deluxe)
Best Western Green Hill
(Deluxe)
Jasmine Palace Hotel
(Superior)
Yangon Sedona
(Garden Wing Superior/
Deluxe R.O.H.)
Hotel Parkroyal Yangon
(Superior)
1
 
Reisefieber Buchungsanfrage Reisefieber Preise