Nepal Rundreise
Malerisches Nepal

Malerisches Nepal
zum vergrößern klicken


Im Chitwan Nationalpark können Besucher Asiatische Elefanten in freier Wildbahn beobachten

Nagarkot liegt auf 2.195 m Höhe im Osten des Kathmandu Tales

Patan oder auch Lalitpur ist die drittgrößte Stadt in Nepal und liegt im Kathmandu Tal
Tourcode KTM 48/ 49

13 Tage/12 Nächte
deutschsprachige Nepal Privatreise
ab/bis Kathmandu, Reisebeginn täglich
Rundreise Malerisches Nepal erleben: Kathmandu – Boudhanath (Bodnath) - Kevin Rohan Memorial Eco Foundation Pashupatinath – Nagarkot - Bhaktapur – Patan – Pokhara – Sarangkot – Chitwan Nationalpark – Kathmandu
Nepal erleben – das sagenumwobene Land am Rande des Himalayas. Auf dieser Rundreise zeigen wir Ihnen die kulturellen und landschaftlichen Glanzlichter Nepals hautnah: Beeindruckende Tempelanlagen, reich verzierte Stupas, alte Königsstädte und traditionelle Dörfer. Dabei haben Sie immer wieder das einzigartige Panorama der schneebedeckten Gipfel des Himalayas im Blickfeld. Einen faszinierenden Kontrast bildet der Besuch des Chitwan Nationalparks mit seiner exotischen Tierwelt und eindrucksvollen Vegetation. Optional können Sie bei einem Panorama Flug einen atemberaubenden Blick auf den Himalaya mit dem welthöchsten Berg Mount Everest erleben.
Reisehöhepunkte
  • Zeitreise in die alten Königstädte Bhaktapur und Patan
  • Pulsierende Metropole Kathmandu mit Stupa in Boudhanath
  • Dschungel in Chitwan intensiv erleben mit seiner exotischen Tierwelt
  • Pashupatinath, Nepals heiligster hinduistischer Pilgerort
  • Nepal und Nachhaltigkeit – Besuch der Kevin Rohan Memorial Eco Foundation
Rundreise Nepal erleben:

1. Tag: Kathmandu Ihre Nepal Rundreise beginnt mit der Ankunft in Kathmandu. Begrüßung durch unsere deutschsprachige Agentur und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung um sich zu erholen und zu akklimatisieren.
Übernachtung in Kathmandu.
2. Tag: Kathmandu – Boudhanath (Bodnath) (F,A)
Nepal erleben in seiner quirligen Hauptstadt und Millionen-Metropole - heute Vormittag unternehmen Sie zunächst einige Besichtigungen in Kathmandu, besuchen den lebhaften Durbar Square und entdecken die Altstadt. Im Anschluss besuchen Sie die berühmte Tempelanlage Swayambhunath (Monkey Tempel).
Am späteren Nachmittag besuchen Sie den Vorort Boudhanath mit seiner großen Stupa. Auch heute noch kommen täglich hunderte von Pilgern aus ganz Nepal und selbst von Tibet hierher.
Genießen Sie am ersten Tempel Ihrer Nepal Rundreise die besondere abendliche Stimmung an diesem heiligen Ort, der sicher zu einem der zauberhaftesten Orte im Tal von Kathmandu zählt.
Abendessen in Boudhanath und Rückkehr zum Hotel.
Übernachtung in Kathmandu.
3. Tag: Kathmandu – Himalaya Flug mit Panoramablick –
Kevin Rohan Memorial Eco Foundation Pashupatinath
(F)
Optional können Sie heute einen Panorama Flug über den Himalaya unternehmen.
Am frühen Morgen werden Sie von Ihrem gebuchten Hotel abgeholt und zum Nationalen Flughafen in Kathmandu gebracht. Dort beginnt Ihr Panorama-Flug. Sie können eine Stunde lang die Region rund um den Mount Everest mit Blick auf alle wichtigen Gipfel, Gletscher und Seen, von oben betrachten – Nepal erleben aus einer ganz neuen Perspektive! Alle Passagiere haben einen Fensterplatz, um das wunderschöne Panorama sehen zu können. Sollte das Wetter den Panoramaflug nicht zulassen, können Sie entweder den Flug an einem anderen Tag antreten oder Sie bekommen Ihr Geld zurück.

Gegen 10:00 Uhr Fahrt zur Kevin Rohan Memorial Eco Foundation.
Die Stiftung setzt sich für Nachhaltigkeit in Nepal ein. Erfahren Sie im Rahmen Ihrer Nepal Rundreise, wie Nachhaltigkeit dort aussieht – z.B. wie man aus Flaschen ein Haus bauen kann. Außerdem lernen Sie dort im Leela's Eco Cafe wie man ein nepalesisches Gericht zubereitet.
Rückkehr am späten Nachmittag.

Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Übernachtung in Kathmandu.
4. Tag: Kathmandu – Pashupatinath – Berge von Nagarkot (F)
Nach dem Frühstück führt Sie Ihre Nepal Rundreise heute zunächst nach Pashupatinath, Nepals heiligstem hinduistischen Pilgerort mit Verbrennungsstätte am Fluss. Anschließend geht es weiter nach Nagarkot, wo Sie bei schönem Wetter einen herrlichen Sonnenuntergang mit Blick auf den Himalaya genießen können.
Übernachtung in Nagarkot.
5. Tag: Nagarkot – Bhaktapur älteste Königsstadt im Kathmandu Tal (F)
Wenn sie zeitig aufstehen und das Wetter mitspielt, können Sie frühmorgens einen unvergesslichen Sonnenaufgang über dem Himalaya in Nepal erleben. Nach dem Frühstück beginnt die Wanderung zum ältesten hinduistischen Tempel des Kathmandutals - Changu Narayan (ca. 3 Stunden). Selbstverständlich können Sie auch mit dem Auto dorthin fahren. Danach geht es weiter in die älteste Königsstadt Bhaktapur – Teil des UNESCO Weltkulturerbes.
In den Straßen Bhaktapurs herrscht eine fast mittelalterliche Atmosphäre und Sie besuchen die Altstadt und sehen die wichtigsten Gebäude sowie die Tempel und Paläste am Durbar Square. Die Spuren des Erdbebens von 2015 sind noch sichtbar, aber Bhaktapur hat viele sehenswerte Bauwerke und seinen Zauber nicht verloren.
Übernachtung in Bhaktapur.
6. Tag: Bhaktapur – Patan alte Königstadt (F)
Heute fahren Sie in die dritte und letzte Königsstadt des Kathmandu-Tals – nach Patan, das auch unter dem Namen Lalitpur – Stadt der Schönheit – bekannt ist.
Patan ist ruhiger und weniger hektisch als das große Kathmandu und sehr buddhistisch geprägt.
Dies zeigt sich schon an den über 150 ehemaligen Klöstern und durch die Gründungslegende der Stadt. Patan soll vom buddhistischen Kaiser Ashoka gegründet worden sein.  Die Hauptsehenswürdigkeiten Patans finden sie vor allem am Patan Durbar Square. Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Tempel.
Lohnenswert ist ein Besuch im Patan Museum – es gibt dort eine gut konzipierte Dauerausstellung, die bedeutende Bronzen, Steinskulpturen und Holzschnitzereien zeigt. Sehenswert außerdem ist der vergoldete Malia Thron und die alten Archiv-Fotografien.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung –das "alte" Nepal erleben, ganz auf eigene Faust.
Übernachtung in Patan.
7. Tag: Patan – Pokhara (F)
Nach dem Frühstück Abfahrt nach Pokhara, wo Ihnen der Rest des Tages in der Mitte Ihrer Nepal Rundreise zur freien Verfügung steht. Genießen Sie die herrliche Lage Pokharas am Ufer des Phewa-Sees und bei klarem Wetter die tolle Sicht auf die mehr als 8.000 m hohen Gipfel des Annapurna.
Übernachtung in Pokhara.
8. Tag: Pokhara – Sarangkot zum Sonnenaufgang (F)
Ganz früh am Morgen, noch vor dem Frühstück, unternehmen Sie eine Tour in das auf einem Vorberg des Annapurna gelegene Dorf Sarangkot. Hier erleben Sie einen wundervollen Sonnenaufgang. Danach Rückfahrt und Frühstück im Hotel mit anschließender Besichtigungstour in Pokhara. Als krönenden Abschluss erwartet Sie dann eine Bootsfahrt auf dem Phewa-See.

Am Phewa See gibt es viele kleine Restaurants. Jetzt heißt es mal wieder "Nepal erleben" – vor allem kulinarisch. Essen Sie die typisch nepalesischen Momos oder Dal Bhat - aber selbstverständlich finden Sie hier auch westliche Gerichte. Lassen Sie den Abend in einer Bar mit Live-Musik ausklingen!
Übernachtung in Pokhara
9. Tag: Pokhara – World Peace Pagoda (F)
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine schöne Panoramafahrt und erklimmen einige Stufen bis zur World Peace Pagoda. Diese liegt auf einem Bergrücken, ca. 1113m über dem Phewatal. Die World Peace Pagoda ist eine der weltweit 80 erbauten Weltfrieden Pagoden – erbaut, um zum Frieden unter allen Rassen und Glaubensrichtungen zu gemahnen. Sie werden vom Ausblick auf Pokhara begeistert sein.
Nutzen Sie den Rest des Tages zu Ihrer freien Verfügung, um auf Ihrer Nepal Rundreise einmal mehr den Zauber der Berglandschaft auf sich wirken zu lassen.

Tipp für Abends: Das Lakeside Viertel ist sehr beliebt und gemütlich. Das Ufer füllt sich am Abend mit all denen, welche die schönen Sonnenuntergänge bewundern und genießen möchten.
Übernachtung in Pokhara.
10. Tag: Pokhara – Chitwan Nationalpark (F,M,A)
Nach dem Frühstück fahren Sie zum berühmten Chitwan Nationalpark – jetzt heißt es Nepal erleben von einer komplett anderen Seite. Hier erwartet Sie eine völlig andersartige Welt mit dichtem Dschungel und ausgedehnten Steppen in einem vielarmigen Flußdelta. Der Chitwan Nationalpark ist seit 1962 Schutzgebiet für Nashörner. Außerdem sind hier Gaur (indisches Wildrind), Elefanten, Lippenbären, Krokodile, Tiger sowie über 500 nachgewiesene Vogelarten beheimatet.
Nach einer Erfrischungspause und dem Mittagessen besuchen Sie ein Tharu Dorf mit dem Ochsenkarren. Am Abend können Sie nach dem Essen den Tharu Stick Dance genießen.
Übernachtung in Chitwan.
11. Tag: Chitwan Nationalpark (F,M,A)
Morgens können Sie den Dschungel bei einer Jeeptour entdecken und die Tiere aus nächster Nähe beobachten. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie eine Kanufahrt und eine kurze Dschungelwanderung zurück zum Hotel.
Mittag- und Abendessen sowie Übernachtung in Chitwan.
12. Tag: Chitwan Nationalpark - Kathmandu (F)
Vormittags begeben Sie sich auf Vogelbeobachtungs-Tour. Danach gibt es Frühstück im Hotel. Anschließend werden Sie an den Flughafen Bharatpur gefahren. Von dort aus fliegen Sie nach Kathmandu. Nach Ankunft werden Sie in Ihr Hotel gebracht. Der Rest des vorletzten Tages Ihrer Nepal Rundreise steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung in Kathmandu.
13. Tag: Kathmandu (F)
Nach dem Frühstück beendet der Transfer zum Flughafen Kathmandu Ihre Nepal Rundreise und Ihr Anschlussprogramms beginnt.

Programmänderungen vorbehalten.
Hinweis zum Chitwan Nationalpark: Wegen strenger Naturschutzbestimmungen ist der innere Teil des Chitwan Nationalparks für Touristen gesperrt. Auch die direkt im Park liegenden Hotels und Lodges sind bis auf Weiteres geschlossen. Die aufgeführten Aktivitäten finden daher außerhalb des geschützten Teils des Nationalparks statt.
Eingeschlossene Leistungen:
  • Nepal Rundreise auf Privatbasis
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Transfers und Überlandfahrten im klimatisierten Fahrzeug
  • 12 Übernachtungen in den unten aufgeführten Hotels der gebuchten Kategorie oder gleichwertig
  • alle Mahlzeiten wie im Reiseverlauf ausgeschrieben (F=Frühstück, M=Mittagessen/Lunchbox, A=Abendessen)
  • Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Flug Bharatpur – Kathmandu in der Economy Class
Nicht eingeschlossen:
  • Visagebühren für Nepal (Erteilung bei Einreise)
  • persönliche Ausgaben
  • sonstige Mahlzeiten und Getränke
  • Kosten für Gepäckträger
  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • Optional gekennzeichnete Leistungen
Optional nur vor Reisebeginn, buchbare Leistung:
  • Himalaya Panorama-Flug am 3.Tag
    Preis pro Person: € 260 – Änderungen vorbehalten
Hotelliste Malerisches Nepal erleben: KTM48
Stadt Standard Zimmer Nächte
Kathmandu Mandala Boutique Hotel Deluxe 4
Nagarkot Country Villa Hotel Deluxe 1
Bhaktapur Bhadgaon Guest House Deluxe 1
Patan Newa Chen Deluxe 1
Pokhara Hotel White Pearl Deluxe 3
Chitwan Royal Park Hotel Deluxe 2
Hotelliste Malerisches Nepal erleben: KTM49
Stadt Ausgewählte Mittelklasse Hotels Zimmer Nächte
Kathmandu Hotel Shanker Deluxe 4
Nagarkot Country Villa Hotel Suite Zimmer 1
Bhaktapur Heritage Hotel Deluxe 1
Patan The Patan Inn Deluxe 1
Pokhara Athiti Hotel Deluxe 3
Chitwan Green Park Resort Deluxe 2
Nepal erleben – bitte fordern Sie weitere Reiseideen bei den Nepal Spezialisten an!