Mekong Flusskreuzfahrt
 
 
 
Mekong – Flusskreuzfahrt Jadebuddha: Kambodscha und Laos für Genießer Mekong – Flusskreuzfahrt Jadebuddha: Kambodscha und Laos für Genießer
 
Mekong – Flusskreuzfahrt Jadebuddha:
Kambodscha und Laos für Genießer


Ihr Experte für Kambodscha Laos Kreuzfahrten:

Jens Rudolph

Jens Rudolph

Tel.: 06021-3065-23
jens.rudolph@reisefieber.net

Ihre Reiseanfrage

Sie haben Fragen zu Kambodscha Laos?
Gerne rufen wir Sie zurück!




Besuchen Sie uns bei
Facebook   Twitter   Google+   You Tube

Diese Reise empfehlen:




17-tägige Erlebnisreise nach Kambodscha und Laos
mit zwei Flusskreuzfahrtabschnitten im Süden und Norden von Laos
ab € 3.980
 
Termine 2015:
10.01. - 26.01.15
14.02. - 02.03.15
07.03. - 23.03.15
 
Reisedestinationen: Angkor Wat - Vientiane - Pakse - Luang Prabang
 
Diese 17-tägige Erlebnisreise nach Kambodscha und Laos mit zwei Flusskreuzfahrt-Abschnitten im Süden und Norden von Laos ist unsere spezielle Reise für all jene, die nach dem Besuch der einzigartigen Tempel von Angkor in Kambodscha vor allem auch in das authentische und ursprüngliche Laos noch tiefer eintauchen möchten. Zunächst verbringen Sie drei Tage im atemberaubenden Angkor. Genießen Sie auf einer ersten Flusskreuzfahrt anschließend die Ruhe und Abgeschiedenheit in der surreal anmutenden Landschaft von Süd-Laos und begegnen Sie den größten Wasserfällen Asiens im südlichsten Teil des Landes. Nach sechs Tagen an Bord führt Sie Ihre Reise weiter in die Hauptstadt Vientiane. Auf einer zweiten, 6-tägigen Kreuzfahrt begegnet Ihnen das Leben am wilden Abschnitt des Mekong-Flusses in den nördlichen Bergregionen des Landes und die charmanteste Stadt Südostasiens: Luang Prabang. Der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt verleihen französische Kolonialarchitektur und buddhistische Klöster- und Tempelanlagen einen ganz besonderen Charme.
 
Reisehöhepunkte:
  • Angkor Wat, der größte Tempelkomplex der Welt
  • Einzigartige Eindrücke der verschiedenen Landesteile von Laos, einem der eindrucksvollsten Länder Südostasiens
  • Komfortable Flusskreuzfahrten durch sonst kaum zugängliche Regionen sowohl in Süd- als auch in Nord-Laos
  • Die Perle Luang Prabang, eine der schönsten Städte Südostasiens
  • Die surreale Schönheit der Region der 4.000 Inseln in Süd-Laos
  • Der Khmer-Tempel Wat Phou, UNESCO Weltkulturerbe und archäologischer Höhepunkt in Laos
  • Begegnungen mit den Menschen und der unterschiedlichen Kultur der verschiedenen Ethnien des Vielvölkerstaates Laos
  • Unvergleichliche Landschaftspanoramen während Ihrer Flusskreuzfahrten
  • Umfassende Hintergrundinformationen zu Laos, dem Mekong und den am Ufer lebenden Menschen durch landeskundliche Vorträge und Filme an Bord
 
 
Reiseverlauf:
 
1. und 2. Tag: Auf nach Kambodscha!    (A)
Flug via Saigon nach Siem Reap, wo Sie am 2. Reisetag eintreffen. Hier logieren Sie für vier Nächte im First-Class-Hotel.
 
3. und 4. Tag: Historisches Angkor Wat    (2xF,1xM)
Unweit von Siem Reap erwartet Sie die nahe gelegene Region Angkor, die bis zum 15. Jh. das Zentrum des Königreichs der Khmer war. Sie erleben die Höhepunkte des UNESCO-Weltkulturerbes und besuchen die bekanntesten Tempel wie Angkor Wat, den Bayon-Tempel und Angkor Thom. Ein einzigartiges Panorama erleben Sie beim Aufstieg mit dem stationären Ballon (wetterabhängig). Auf Wunsch organisieren wir für Sie an einem freien Nachmittag eine Motor-Rikscha mit Chauffeur für weitere Tempelbesuche sowie eine Apsara-Tanz-Show beim Abendessen.
 
5. Tag: Rolous-Gruppe und schwimmende Dörfer    (F,M,A)
Nach dem Frühstück fahren Sie zu den Tempeln von Roluos in der ersten Stadt, die von den Königen Angkors in Kambodscha erbaut wurde. Am Nachmittag erwartet Sie eine Bootstour auf dem Tonle Sap-See, wo Sie ein Stelzendorf im Wasser besuchen. Dann geht es zurück nach Siem Reap.
 
6. Tag: UNESCO-Welterbe Wat Phou Tempel    (F,M,A)
Heute fliegen Sie weiter nach Pakse in Süd-Laos. Ein Ausflug per Boot und Bus führt Sie anschließend zu den mystischen UNESCO-Tempelanlagen von Wat Phou, Relikten des großen Khmer-Reiches aus dem 8. bis 13. Jh. Weiter geht es zu Ihrem direkt am Mekong gelegenen Hotel in Süd-Laos, wo Sie für zwei Nächte logieren.
 
7. Tag: Naturphänomene in Süd-Laos    (F,M,A)
Ein Tagesausflug mit Kleinbooten und Bus führt Sie heute in die einzigartige und beinahe surreale Landschaft der 4.000 Inseln. Mit großem Getöse ergießt sich der mächtige Mekong bei den wasserreichsten Fällen Asiens, bevor er seinen Lauf in die Tiefebenen Kambodschas fortsetzt. Mit etwas Glück erblicken Sie hier die seltenen Fluss-Delfine.
 
8. Tag: Hochplateau von Bolaven    (F,M,A)
Nach dem Frühstück fahren Sie zum nahe gelegenen Bolaven-Plateau, einst Sommerfrische der französischen Kolonialherren. Hier, auf gut 1.000 m über dem Meeresspiegel finden sich heute viele Kaffeeplantagen. Abendessen und Übernachtung in Pakse.
 
9. und 10. Tag: Vientiane    (2xF,2xM,1xA)
Am Morgen Transfer zum Flughafen und Weiterflug in die laotische Hauptstadt Vientiane, wo Sie für zwei Nächte im First-Class-Hotel logieren. Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie nicht nur den ältesten Tempel der Stadt, den Wat Sisaket, sondern auch den Goldenen Stupa des That Luang und den berühmten Arc de Triomphe kennen. Im nahe von Vientiane gelegenen Buddha-Park hat ein Mönch in leicht skurriler Art und Weise hinduistische und buddhistische Skulpturen erschaffen. Ein Nachmittag bleibt Ihnen frei zur Verfügung für Erkundungen oder einen Stadtbummel in eigener Regie.
 
11. Tag: Atmosphärische Königsstadt    (F,A)
Ein kurzer Inlandsflug bringt Sie in das nördlich gelegene Luang Prabang mit seiner eindrucksvollen Melange aus kolonialen Bauten und buddhistischer Klosterarchitektur. Ihr Flusskreuzfahrtschiff Mekong Sun liegt zentral unweit des Wat Xieng Thong-Tempels und somit hervorragend platziert für ausführliche Besichtigungen in der pittoresken Altstadt!
 
12. Tag: Abfahrt aus Luang Prabang    (F,M,A)
Ganz in der Frühe können Sie Zeuge eines besonderen Schauspiels werden, wenn die Mönche ihren allmorgendlichen Almosengang antreten. Anschließend besichtigen Sie einige der zahlreichen Kloster- und Tempelanlagen der Stadt. Am Nachmittag legt Ihr Flussschiff ab. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die spektakulären Landschaften der Bergregionen von Nord-Laos! Sie begegnen dem wilden Fluss ganz unvermittelt und persönlich, wenn Sie am Abend entspannt auf einer Sandbank ruhen und am Lagerfeuer den Märchen der Region lauschen.
 
13. Tag: Pak Ou-Höhlen    (F,M,A)
Heute führt Sie ein Landgang zu den buddhistischen Höhlen von Pak Ou, wo Gläubige im Laufe der Jahrhunderte Tausende Buddha-Statuen spendeten. Wer möchte, kommt nach einer kurzen Dschungelwanderung (etwa 45 Minuten) zu einem Dorf, in dem man alles über die traditionelle Destillation von Reisschnaps erfahren kann.
 
14. und 15. Tag: Spektakuläre Mekong-Panoramen    (F,M,A)
Auf Ihrem Boutique-Flussschiff können Sie in Ruhe die Landschaftspanoramen genießen oder einheimische Fischer am Ufer beobachten. Auf Wunsch lassen Sie sich von den begnadeten Händen der laotischen Masseure verwöhnen. Ein weiterer Landgang führt Sie zu den malerischen Kuang Si-Wasserfällen. Am 15. Reisetag erreichen Sie wieder die einzigartige Stadt Luang Prabang. An Ihrem letzten Abend in Laos erleben Sie eine traditionelle Baci-Freundschafts-Zeremonie mit Musik und Tanz.
 
16. und 17. Tag: Abschied von Laos    (F)
Nach dem Frühstück gehen Sie am 16. Tag von Bord und können Luang Prabang in Eigenregie erkunden. Später erfolgt Ihr Transfer zum Flughafen, von dem aus Sie via Hanoi die Heimreise antreten. Am 17. Tag endet Ihre erlebnisreiche Genießer-Reise.
 
Wir empfehlen zur Überbrückung der Umsteigezeit am Flughafen in Hanoi eine Stadtbesichtigung oder ein Tageszimmer (Visum notwendig). Bitte sprechen Sie uns dazu an!
 
Änderungen vorbehalten: Auf Grund der örtlichen Verhältnisse sind Änderungen vorbehalten.
 
Leistungen:
5 Übernachtungen an Bord Ihres Boutique-Flusskreuzfahrtschiffs Mekong Sun
4 Übernachtungen im First-Class-Hotel in Siem Reap, je 2 Übernachtungen im First-Class-Hotel in Vientiane und im
Mekong-Panoramehotel in Südlaos, 1 Nacht im First-Class-Hotel in Pakse
Erfahrener und bewährter Deutsch sprechender Kreuzfahrt-Direktor an Bord Ihres Schiffes
Alle Ausflüge, Vorträge und Besichtigungen in deutscher Sprache laut Programm
Alle Mahlzeiten laut Programm (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
Sämtliche Transfers und Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
Linienflüge in der Economy Class: Frankfurt - Siem Reap, Siem Reap - Pakse, Pakse - Vientiane, Vientiane -
Luang Prabang sowie zurück nach Frankfurt
 
nicht eingeschlossen:
Visum-Gebühren für Kambodscha (55 Euro) und Laos (61 Euro)
Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Wunsch-Ausflug
 
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 28 Personen
 
Reiseveranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH
Letzte Rücktrittmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 2 Wochen vor Reisebeginn
Es gelten die Reisebedingungen von Lernidee Erlebnisreisen GmbH
 
Preis pro Person DZ/Zweibettkabine
Termin/Beschreibung Classic Superior Einzelkabinen-Aufpreis
10.01.2015 – 26.01.2015 € 4.160 € 4.600 Classic: + € 495
Superior: + € 730
14.02.2015 – 02.03.2015 € 4.160 € 4.600 Classic: + € 495
Superior: + € 730
07.03.2015 – 23.03.2015 € 3.980 € 4.550 Classic: + € 495
Superior: + € 730
 
Aufpreise:
Wunsch-Ausflug Angkor mit Motor-Rikscha und Abendessen
inkl. traditioneller Apsara-Tanzdarbietung (1/2 Tag)
+ € 59
Aufpreis 9 Hotelnächte Einzelzimmer + € 580
An-/Abreise mit der Deutschen Bahn nach/von Frankfurt ab + € 30
Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen ab + € 290
Interkontinental-Flüge in Deluxe Economy Class ab + € 590
Aufpreis für Flüge mit alternativer Fluggesellschaft (z. B. Thai Airways) ab + € 410
Aufpreis für Interkontinentalflüge in der Business Class ab + € 2.170
 

Irrtum und Auslassungen vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen von Lernidee Erlebnisreisen GmbH, bitte vor Abschluß des
Reisevertrages unbedingt durchlesen, falls nicht vorhanden bitte anfordern.
* Alle vorherigen Angebote verlieren Ihre gültigkeit *