Mekong Flusskreuzfahrt, Südostasien Flusskreuzfahrt, Kreuzfahrt mit der Mekong Sun, Flusskreuzfahrt mit der Mekong Sun, Flusskreuzfahrt von Südchina nach Laos, Expedition Goldenes Dreieck, Flusskreuzfahrt von Kinghong über das Goldene Dreieck bis nach Luang Prabang, Asien, reisefieber, Asienspezialist
 
 
Mekong Flusskreuzfahrt, Südostasien Flusskreuzfahrt, Kreuzfahrt mit der Mekong Sun, Flusskreuzfahrt mit der Mekong Sun, Flusskreuzfahrt von Südchina nach Laos, Expedition Goldenes Dreieck, Flusskreuzfahrt von Kinghong über das Goldene Dreieck bis nach Luang Prabang, Asien, reisefieber, Asienspezialist
 
Mekong - Fluss - Expedition Goldenes Dreieck von Südchina nach LaosMekong - Fluss - Expedition Goldenes Dreieck von Südchina nach Laos
Mekong - Fluss - Expedition Goldenes Dreieck von Südchina nach LaosMekong - Fluss - Expedition Goldenes Dreieck von Südchina nach Laos
Mekong - Fluss - Expedition Goldenes Dreieck von Südchina nach LaosMekong - Fluss - Expedition Goldenes Dreieck von Südchina nach Laos
Mekong - Fluss - Expedition Goldenes Dreieck von Südchina nach LaosMekong - Fluss - Expedition Goldenes Dreieck von Südchina nach Laos
 
Mekong-Fluss-Expedition Goldenes Dreieck -
Von Südchina nach Laos


Ihr Ansprechpartner:

Jens Rudolph

Jens Rudolph

Tel.: 06021-3065-23
jens.rudolph@reisefieber.net

Ihre Reiseanfrage

Sie haben Fragen?
Gerne rufen wir Sie zurück!




Besuchen Sie uns auf

Facebook   Twitter   Google+   You Tube

Diese Reise empfehlen:







Ich empfehle Ihnen auch folgende Reise:

Schätze Indochinas

Schätze Indochinas - unterwegs in
Vietnam Laos und Kambodscha

19-tägige Erlebnisreise

ab 2.739
17-tägige Erlebnisreise mit 8-tägiger Flusskreuzfahrt von Jinghong über das Goldene Dreieck bis nach Luang Prabang
ab 3.990
 
Termine:
19.08. - 04.09.14
21.10. - 06.11.14
30.12. - 15.01.15
 
Reisestationen Flusskreuzfahrt Goldenes Dreieck: Kunming - Shangri-La - Lijiang - Jinghong - Beginn der Mekong Flusskreuzfahrt in Laos - Goldenes Dreieck - Königstadt Luang Prabang
 
Diese Reise zeichnet sich besonders durch die Kombination der Berglandschaften Südchinas mit den Uferlandschaften am Mekong aus. Die südchinesische Provinz Yunnan bezaubert nicht nur mit Kulturzeugnissen des legendären Shangri-La-Lands, sondern auch mit grandiosen Kulissen des östlichen Himalayas. Das Naturwunder Steinwald bei Kunming wird Sie beeindrucken! Von Jinghong aus führt Ihre Reise durch abgelegene Regionen von Nord-Laos in die einst berüchtigte Region des Goldenen Dreiecks. An Bord der Mekong Sun genießen Sie anschließend Ihre Flusskreuzfahrt bis nach Luang Prabang, der laotischen Perle im Land der Millionen Elefanten.
 
Reisehöhepunkte:
  • Reisen auf angenehmste Weise auf der stilvollen und charmanten Mekong Sun
  • Das legendäre Shangri-La-Land in Kleintibet
  • Das UNESCO-Weltnaturerbe Steinwald bei Kunming
  • Überlandfahrt durch eine noch kaum bereiste Region von Nord-Laos auf dem Weg von China ins Goldene Dreieck
  • Das berühmt-berüchtigte Goldene Dreieck am Dreiländereck von Myanmar, Thailand und Laos
  • Das UNESCO-geschützte Luang Prabang mit seinen zahlreichen Tempeln, Klöstern und Gebäuden im französischen Kolonialstil
  • Die Altstadt des UNESCO-Weltkulturerbes Lijiang
  • Die beeindruckende Tigersprungschlucht am Yangtse
  • Authentische Begegnungen beim Besuch abgelegener Dörfer am Mekong in Nord-Laos
  • Sonnenuntergang am Mekong
  • Unterwegs kurzweilige Vorträge und Filme zu Land und Leuten
 
 
 
Reiseverlauf der Südchina und Laos Reise:   Mekong - Fluss - Expedition Goldenes Dreieck von Südchina nach Laos

Mekong - Fluss - Expedition Goldenes Dreieck von Südchina nach Laos

Mekong - Fluss - Expedition Goldenes Dreieck von Südchina nach Laos
 
1. bis 3. Tag: Auf nach Südchina!    (1xF, 2xA)
Sie fliegen von Deutschland aus via Peking nach Kunming, wo Sie am 2. Reisetag eintreffen. In der Stadt des ewigen Frühlings, wie Kunming wegen seines ganzjährig milden Klimas auch genannt wird, geht es auf Entdeckungstour. Verpassen Sie dabei nicht den Bambus-Tempel mit seinen 500 farbenfrohen Lehm-Buddhas! Während eines Wunsch-Ausflugs besichtigen Sie unweit der Provinzhauptstadt Yunnan den Steinwald, eine zum UNESCO-Weltnaturerbe ernannte Karstlandschaft. Die 30 m hohen stalaktitartigen Skulpturen wurden vor 270 Millionen Jahren aus dem Stein herausgespült und erfreuen noch heute mit ihrem eindrucksvollen Anblick. Sollten Sie sich nicht für den Wunsch-Ausflug entscheiden, steht Ihnen Kunming für eigene Erkundungen oder Einkäufe zur Verfügung. Sie übernachten komfortabel im First-Class-Hotel.
 
4. und 5. Tag: Das legendäre Shangri-La-Land    (2x F,M,A)
Ein kurzer innerchinesischer Flug bringt Sie heute nach Shangri-La. Die Stadt liegt auf knapp 3.200 m Höhe über dem Meeresspiegel. Machen Sie sich vertraut mit der tibetischen Kultur und bummeln Sie durch die Stadt! In kleinen Läden finden Sie handgehämmerte Kupferkessel, Silberarbeiten und kostbare tibetische Teppiche. Ein mehrstündiger Ausflug führt Sie in einen ruhigen, fast nur von Mönchen bewohnten Ort. Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie das Gelbmützenkloster, das bedeutendste Kloster in Südwestchina! Die Gelbmützen sind buddhistische Mönche, die in Tibet den Dalai Lama ernennen. Dieser ist nicht nur der Herrscher Tibets, sondern auch Bodhisattva, ein erleuchtetes Wesen, das sich aus Mitgefühl zur Wiedergeburt entscheidet. In der Region sind ungewöhnliche Kombinationen aus Tradition und Moderne gar nicht so selten. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie Yak-Karren-Fahrer mit Mobiltelefonen antreffen!
 
6. Tag: Tigersprungschlucht    (F,M,A)
Durch grandiose Hochgebirgslandschaften geht die Fahrt zur berühmten Tigersprungschlucht. In ihrem Tal fließt der Yangtse, der längste Strom Chinas, als wilder Gebirgsfluss. Umrahmt wird die ca. 15 km lange Schlucht vom Jadedrachenberg und dem imposanten Haba Xueshan. Die Legende besagt, dass ein Tiger die Schlucht mit zwei Sprüngen überwinden könnte. Nicht weit entfernt, vor der Kulisse schneebedeckter Gipfel, liegt die UNESCO-geschützte Altstadt Lijiangs. Sie übernachten in Lijiang für eine Nacht im Altstadt-Hotel.
 
7. Tag: Weltkultur in Lijiang    (F,A)
Den heutigen Vormittag können Sie nutzen, um die restaurierte Altstadt in eigener Regie kennenzulernen. Gehen Sie dort spazieren und genießen Sie es, sich in den verwinkelten engen Gassen und Straßenzügen zu verlieren! Am Abend fliegen Sie nach Jinghong, wo Sie für eine Nacht im First-Class-Hotel logieren.
 
8. Tag: Jinghong    (F,M,A)
Am Lancang (chinesisch für Mekong) entlang geht es nach Ganlaba. Probieren Sie auf dem bunten Markt tropische Obst- und Gemüsesorten! Im Anschluss daran besuchen Sie ein Dorf der örtlichen Wasser-Dai- oder Shui-Dai-Minderheit mit ihren traditionellen Bambushäusern. Nach dem Mittagessen Fahrt nach Mengla, dem südlichsten Punkt Yunnans. Sie übernachten im First-Class-Hotel.
 
9. Tag: Von China nach Laos    (F,M,A)
Heute erwartet Sie eine lange, aber äußerst spannende Überlandfahrt durch das nördliche Laos: Nach dem Frühstück im Hotel verlassen Sie Mengla und reisen zum ersten Mal nach Laos ein. Sie durchfahren abgelegene Bergregionen und besuchen unterwegs authentische Dörfer. Nach Ihrem Mittagessen im Restaurant erreichen Sie am späten Nachmittag Ihr Flusskreuzfahrtschiff Mekong Sun, im Hafen der laotischen Stadt Huay Xay gelegen. Am Abend genießen Sie mit Ihrem Kreuzfahrt-Direktor und der Mannschaft an Bord ein Willkommens-Dinner.
 
10. Tag: Das Goldene Dreieck    (F,M,A)
Zu Ihrem Ganztagsausflug in Thailand gehört heute selbstverständlich auch ein Besuch des multimedialen Hall of Opium-Museums - Sie befinden sich hier schließlich im Zentrum des berühmt-berüchtigten Goldenen Dreiecks, früher weltgrößter Umschlagplatz für Opium. Weitere Besichtigungen führen Sie zum fotogenen Goldenen Buddha und zu den Tempelanlagen dieser alten Krönungsstadt der Könige von Chiang Mai. Sie übernachten heute wieder in Ihrer Kabine an Bord.
 
11. bis 13. Tag: Eindrucksvolle Mekong-Panoramen    (3x F,M,A)
Am 11. Reisetag legt Ihr Boutique-Kreuzfahrtschiff Mekong Sun ab und Sie verlassen Thailand gen Osten. Am ehemaligen Tor zu Indochina reisen Sie wieder nach Laos ein. Die Dörfer beidseits des Flusses sind klein, fast alle ohne Straßenanschluss - der Mekong bildet hier die Hauptverkehrsader. Sie unternehmen auf diesem Abschnitt Ihrer panoramareichen Mekong-Flusskreuzfahrt unter anderem eine Fahrt in kleinen Booten zu einem Dorf des Khmu-Volkes und besichtigen eine örtliche Dorfschule, gefördert von Gästen der Mekong Sun. Mit etwas Glück begegnen Ihnen unterwegs Elefanten bei der Arbeit. Neben der Gelegenheit, eine lokale Schnapsbrennerei zu besichtigen, machen Sie auch einen Landgang zu den bekannten Pak Ou-Höhlen mit ihren Tausenden von Buddha-Statuen. Der Mekong ist einer der spektakulärsten und faszinierendsten Flüsse der Welt! An Bord Ihres Flusskreuzfahrtschiffs entdecken Sie den mächtigsten Strom Südostasiens mit all seinen Facetten bequem und stilvoll. Von Ihrem Kreuzfahrt-Direktor erfahren Sie durch spannende Bordvorträge einiges über die Flora und Fauna des Landes, zum Beispiel über Laos als das Land der Millionen Elefanten. An jedem zweiten Tag Ihrer Flusskreuzfahrt sehen Sie einen aufschlussreichen Film über den Mythos Mekong. Aber Sie begegnen dem wilden Fluss auch ganz unvermittelt und persönlich - wenn Sie abends entspannt auf einer Sandbank ruhen und am Lagerfeuer den Märchen der Region lauschen.
 
14. und 15. Tag: Die Königsstadt Luang Prabang    (2xF,1xM,1xA)
In Luang Prabang legt Ihr komfortables Flusskreuzfahrtschiff zentral an, optimal für Besichtigungen in der charmanten Altstadt oder Spaziergänge am Mekong. Luang Prabang besticht durch seine buddhistischen Kulturmonumente von Weltruf, daneben meist gut erhaltene Bauwerke aus der französischen Kolonialzeit, überschaubar und nahezu ohne Autoverkehr im Zentrum. Im Laufe Ihres Aufenthalts in der UNESCO-Weltkulturerbestadt Luang Prabang unternehmen Sie einen geführten Stadtbummel und besuchen den Wat Xieng Thong, das älteste Kloster der goldenen Königsstadt. Weitere Höhepunkte sind die Besichtigung des Museums im Königspalast und der Panoramablick von Phou Si, früher eine Stätte der Geisterverehrung, heute buddhistische Tempel- und Schreinanlage. Auf dem Gipfel (5 bis 10 Fußminuten) erwartet Sie nicht nur ein goldener That, sondern zusätzlich ein herrlicher Blick auf Altstadt, Mekong, Khan-Fluss und die umliegenden Berge. Am frühen Morgen können Sie den traditionellen Almosengang erleben. Kulinarisch hat die Stadt viel zu bieten, von stilvollen französischen und indischen Restaurants bis hin zu zahlreichen Terrassenrestaurants am Mekong, abends bunt illuminiert. Schließlich lockt der Nachtmarkt mit Handwerkserzeugnissen der umliegenden Bergvölker. Am Abschlussabend erleben Sie eine Aufführung mit klassischer laotischer Musik und Tanz, gekrönt von der traditionellen Baci-Freundschafts-Zeremonie.
 
16. und 17. Tag: Abschied von Luang Prabang    (1xF)
Am Vormittag können Sie im bezaubernden Luang Prabang noch letzte Einkäufe erledigen oder Besichtigungen in eigener Regie unternehmen. Nachmittags treten Sie mit dem Flug nach Bangkok Ihre Heimreise an. Am späten Abend fliegen Sie zurück nach Deutschland, wo mit der Heimkehr am 17. Reisetag Ihre unvergleichliche Reise durch China, Thailand und Laos endet.
 
Änderungen vorbehalten:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass auf Grund des Expeditionscharakters dieser Reise geringfügige Änderungen im Reiseverlauf vorbehalten sind.
 
Eingeschlossene Leistungen:
Linienflüge in der Economy Class via Bangkok/Peking: Frankfurt-Kunming, Kunming-Shangri-La, Lijiang-Jinghong und zurück
nach Frankfurt ab Luang Prabang
7 Übernachtungen an Bord Ihres laotischen Boutique-Flusskreuzfahrtschiffs Mekong Sun
Je 2 Übernachtungen im First-Class-Hotel in Kunming und Shangri-La sowie je 1 Übernachtung im First-Class-Hotel in
Lijiang, Jinghong und Mengla
Einführung in die tibetische Kultur mit Besichtigungen von Shangri-La und Umgebung
Ausflug zum knapp 300 Jahre alten Gelbmützen-Kloster in Kleintibet
Geführte Rundgänge in Lijiang und in der laotischen Königsstadt Luang Prabang
Besichtigung des Goldenen Buddhas von Sop Ruak
Ausflug zu den buddhistischen Pak Ou- Höhlen
Besuch eines Dorfs mit Einblick in die traditionelle Schnapsherstellung
Ausflug zur berühmten Tigersprungschlucht am Yangtse
Kleiner Kurs im Obstschnitzen und Verkostung regionaler exotischer Früchte
Gemeinsamer laotischer Folkloreabend inkl. traditioneller Baci-Freundschafts-Zeremonie
Kurzweilige Bordvorträge und Filme zu Land und Leuten
Erfahrene und bewährte Deutsch sprechende Reiseleitung in China
Deutsch sprechender Kreuzfahrtdirektor an Bord der Mekong Sun
Alle Ausflüge, Vorträge und Besichtigungen deutschsprachig laut Programm
Sämtliche Transfers im Zielgebiet
Diverse Spezialitätenessen
Alle Mahlzeiten laut Programm (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
Sämtliche Eintrittsgelder bei den ausgeschriebenen Besichtigungszielen
Ausführliches Informationsmaterial vorab
 
nicht eingeschlossen:
Visa-Gebühren für China (80 ) und Laos (zweifache Einreise, jeweils ca. 30 US$, zahlbar vor Ort)
Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Wunsch-Ausflüge
 
Mindestteilnehmerzahl: 16 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 28 Personen
 
Reiseveranstalter: Lernidee Erlebnisreisen GmbH
Letzte Rücktrittmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
Es gelten die Reisebedingungen von Lernidee Erlebnisreisen GmbH
 
Termin/Beschreibung Classic Superior Einzelkabinen-Aufpreis
19.08.14 - 04.09.14 3.990 4.410 Classic:  + 660
Superior: + 990
21.10.14 - 06.11.14 4.780 5.440 Classic:  + 660
Superior: + 990
30.12.14 - 15.01.15 4.960 5.620 Classic:  + 660
Superior: + 990
 
Aufpreise:
Wunschausflug Steinwald (inkl. M) + 98
Aufpreis 7 Hotelnächte im Einzelzimmer + 430
Bahn An-/Abreise nach/von Frankfurt (ab) + 58
Aufpreis für Flüge ab/zu anderen deutschen Flughäfen (ab) + 185
Aufpreis für Interkontinentalflüge in der Business Class (ab) + 2680
 
Ihr Bonus: Bei Buchung eines Reisetermins im Jahr 2014 bis zum 31.12.2013 ist der Wunsch-Ausflug für Sie kostenlos.
 

Irrtum und Auslassungen vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen von Lernidee Erlebnisreisen GmbH, bitte vor Abschluß des
Reisevertrages unbedingt durchlesen, falls nicht vorhanden bitte anfordern.
* Alle vorherigen Angebote verlieren Ihre gültigkeit *
   
Mekong Flusskreuzfahrt, Südostasien Flusskreuzfahrt, Kreuzfahrt mit der Mekong Sun, Flusskreuzfahrt mit der Mekong Sun, Flusskreuzfahrt von Südchina nach Laos, Expedition Goldenes Dreieck, Flusskreuzfahrt von Kinghong über das Goldene Dreieck bis nach Luang Prabang, Asien, reisefieber, Asienspezialist