Vietnams Halongbuchten entdecken

Tourcode HAN 56/ 57

3 Tage/2 Nächte
deutschsprachige Vietnam Privatreise Halong Buchten
ab/bis Hanoi, Reisebeginn täglich
Hoch aufragende Felsen spiegeln sich im Wasser... . Erleben Sie mit uns nicht nur die von der UNESCO ausgezeichnete Halongbucht auf einer Dschunkenfahrt sondern auch die trockene Halongbucht mit ihren Grotten und Höhlen.
Reisen Vietnam -
Verlauf Rundreise Halong Buchten


1. Tag: Hanoi – Ninh Binh
Heute fahren wir auf dem Highway 1 in südlicher Richtung nach Ninh Binh. Von hier unternehmen wir einen Ausflug zur Trockenen Halong Bucht. Vor langer Zeit war dies eine vom Meer bedeckte Bucht, in der heute noch große Berge und Felskegel in einer atemberaubenden Szenerie aus den sich weithin ausdehnenden Reisfeldern ragen. Ein anderer Name dieser Bucht ist Tam Coc, was soviel heißt wie „Drei Grotten“: Hang Ca, die erste Grotte, ist 127 m lang, Hang Giua, die zweite Grotte, ist 70 m lang und die dritte Grotte, Hang Cuoi, ist nur 40 m lang. Wir entdecken mit Ihnen gemeinsam die Region bei einer Bootsfahrt. Danach geht unsere Fahrt weiter zur ehemaligen Hauptstadt Vietnams im 10.Jahrhundert, nach Hoa Lu, wo wir Sie durch alte Tempel und Mauern führen werden.
Übernachtung in Ninh Binh.
2. Tag: Ninh Binh – Halong Bucht    (F,M,A)
Nachdem wir gestern einen Vorgeschmack auf die Halong Bucht bekommen haben, geht es heute zum Original. In Halong angekommen, begrüßen wir Sie an Bord unserer traditionellen Dschunke. Sie beziehen Ihre Kabine und können anschließend auf dem Sonnendeck das Weltnaturerbe, die Halong Bucht, genießen. Der Ha Long ("herabsteigender Drache") soll von den Göttern geschickt worden sein, um die Vietnamesen gegen Feinde aus dem Norden zu verteidigen. Sie verfingen sich im Gewirr der Inseln als der Drache sie mit mächtigen Schwanzschlägen zurücktrieb. So entstanden die tiefen Kerben, die schroffen Felsen und die zahlreichen Grotten, erzählen sich die Einheimischen. Wenn das Wetter es erlaubt, halten wir in einer ruhigen Bucht zum Schwimmen. Genießen Sie das Abendessen an Bord während die Sonne langsam untergeht und die Bucht in ein goldenes Licht taucht.
Übernachtung auf der Dschunke.
3. Tag: Halong Bucht Hanoi    (F)
Früh aufzustehen lohnt sich, wenn Sie die Sonnenstrahlen langsam durch die Felsformationen kriechen sehen möchten und beobachten, wie sich das Wasser in der Halong Bucht durch das aufgehende Licht verändert. Während das Boot weiter durch die Gewässer schippert, können Sie Ihr Frühstück einnehmen. Am späten Vormittag geht es wieder an Land und wir fahren zurück Richtung Hanoi. Wir besichtigen die But Thap Pagode. Sie ist für ihre 4 –stöckige Steinstupa, die dem Mönch Chuyet Cong geweiht ist, bekannt. Die Pagode wurde im 17. und 18. Jhd. wieder aufgebaut. Ihr Grundriss entspricht der traditionellen Gliederung. Anschließend fahren wir zurück nach Hanoi. Ende der Leistungen.
 
Leistungen:
Vietnam Rundreise auf Privatbasis
örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung (keine Deutsch sprechende
Reiseleitung an Bord der Dschunke)
1 Übernachtung im unten aufgeführten Hotel oder gleichwertig
1 Übernachtung auf der Dschunke in der Halong Bucht
Mahlzeiten wie im Reiseverlauf ausgeschrieben
(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
alle Transfers lt. Reiseverlauf in klimatisierten Fahrzeugen
alle Bootsfahrten gemäß Tourverlauf
Visa-Approval-Besorgungskosten
Nicht eingeschlossen:
Visagebühren Vietnam (z.Zt. € 45)
sonstige Mahlzeiten
Getränke
persönliche Ausgaben
Versicherungen
Trinkgelder
 
Hotelliste
  Superior Deluxe
Ninh Binh Ninh Binh Legend Hotel ****
Superior Zimmer
Ninh Binh Legend Hotel ****
Deluxe Zimmer
Halong Marguerite Junk
ab 01.10.16 Garden Bay
Aphrodite Cruise
 
Reisefieber Buchungsanfrage Reisefieber Preise