Durch das Mekong Delta Tour nach Phnom Penh
mit Luxusdschunke Dragon Eyes

Tourcode SGN 315/PNH15

5 Tage/4 Nächte
englisch-/deutschsprachige Mekong Rundreise
ab Saigon/bis Phnom Penh,
Reisebeginn an geraden Tagen
Mekong Delta Vietnam Kambodscha: Saigon – Cai Be – Can Tho – Chau Doc – Phnom Penh
Mekong Delta Tour mit der Luxus Dschunke Dragon Eyes. Gönnen Sie sich etwas ganz besonderes!
Auf der 3-tägigen Flusskreuzfahrt erwartet Sie ein stilvolles Ambiente in ganz privater Atmosphäre. Das Luxusschiff hat nur 2 Kabinen und eine Lounge.
Genießen das farbenfrohe Leben auf dem Mekong. Anschließend führt Sie die Reise weiter bis in die Hauptstadt Kambodschas, nach Phnom Penh.
Reisehöhepunkte Mekong Delta Tour:
  • 3-tägige Mekong Delta Tour mit der exklusiven Dragon Eyes
  • Besuch der schwimmenden Märkte
  • Entspannte Flusskreuzfahrt mit der Dragon Eyes
  • Phnom Penh, die quirlige Hauptstadt Kambodschas
Mekong Delta Tour bis nach Kambodscha

1. Tag: Saigon – Can Tho    (M,A)
Gegen 08:00 Uhr werden Sie in Ihrem Stadthotel in Saigon abgeholt und zur Anlegestelle in Cai Be gebracht, wo Sie an Bord der Dragon Eyes gehen. Während das Schiff auf dem Tien Giang Fluss seine Fahrt aufnimmt, genießen Sie Ihr Mittagessen an Bord. Nachmittags steht der Besuch eines Dorfes am Ufer des Flusses Mang Thit auf dem Programm, wo Sie die Gelegenheit bekommen, die vietnamesische Gastfreundschaft zu erleben. Lassen Sie den Tag bei einem Drink an der Bar ausklingen, während die Sonne über der grandiosen Wasserlandschaft untergeht.
Übernachtung an Bord.
2. Tag: Can Tho – Chau Doc    (F,M,A)
Ihr Schiff legt bei Sonnenaufgang ab und Sie können zusehen, wie das Mekong Delta zu neuem Leben erwacht. In Cai Rang steigen Sie auf ein Sampan um und erkunden das lebhafte Gewirr eines schwimmenden Marktes mit seiner überbordenden Fülle an Tropenfrüchten und Gemüsesorten. Hier können Sie nach Herzenslust Kostproben nehmen und mit den Händlern um die besten Preise feilschen. Am Nachmittag können Sie wieder an einem Ausflug in die umliegende Natur teilnehmen oder Sie genießen die Zeit bis zum Abendessen an Bord.
Übernachtung an Bord.
3. Tag: Chau Doc    (F,M)
Früh am Morgen startet die Dragon Eyes in Richtung Chau Doc. Nach dem Frühstück an Bord stehen der Besuch einer schwimmenden Fischfarm und ein Ausflug in ein muslimisches Cham-Dorf auf dem Programm. Nach dem Mittagessen bringen wir Sie zu Ihrem Hotel in Chau Doc. Die Provinzhauptstadt Chau Doc liegt direkt an der Hau Giang Flussgabelung, nur wenige Kilometer von der kambodschanischen Grenze entfernt, und ist Heimat für Khmer, Cham und Chinesen. Hier gibt es einen regen Bootsverkehr und ebenfalls einen schwimmenden Markt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung in Chau Doc.
4. Tag: Chau Doc – Phnom Penh    (F)
Nach dem Frühstück werden Sie zur Ablegestelle des Schnellbootes gebracht. Von dort aus geht es weiter nach Phnom Penh.
Nach Ihrer Ankunft in Phnom Penh werden Sie von unserer Agentur erwartet und es erfolgt Ihr Transfer zum Hotel. Am Nachmittag unternehmen Sie eine deutschsprachige Stadtrundfahrt durch Phnom Penh, die Sie zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den Wat Phnom und den Königspalast mit der Silberpagode führt.
Übernachtung in Phnom Penh.
5. Tag: Phnom Penh    (F)
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen und Beginn Ihres Anschlussaufenthaltes.

Programmänderungen vorbehalten.
Unser Tipp: Verlängern Sie Ihre Mekong Tour mit unserer Kambodscha Rundreise „Im Land der Khmer“, die Sie bis nach Siem Reap führt.
 
Eingeschlossene Leistungen:
Vietnam Kambodscha Rundreise inkl. Fahrt mit der Dragon Eyes in einer Kleingruppe
(min./max. 4 Personen)
Englisch sprechende Reiseleitung an Bord und bei den Besichtigungen durch das Schiffspersonal
Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung in Phnom Penh
Transfers Saigon – Cai Be und in Chau Doc im klimatisiertem Fahrzeug mit Englisch
sprechendem Fahrer
Transfers in Phnom Penh im klimatisiertem Fahrzeug
2 Übernachtungen in einer klimatisierten Kabine an Bord der Dragon Eyes
2 Übernachtungen in den unten aufgeführten Hotels oder gleichwertig
alle Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
alle Ausflüge, Besichtigungen und Bootsfahrten gemäß Tour Verlauf inkl. Eintrittsgelder
nicht eingeschlossen:
Visagebühren Vietnam und Kambodscha
persönliche Ausgaben
sonstige Mahlzeiten und Getränke
Kosten für Gepäckträger
Versicherungen
Trinkgelder
 
Hinweis zur Einreise nach Vietnam und Kambodscha:
Für einen Aufenthalt bis zu 15 Tagen (und einmaliger Einreise) ist für deutsche Staatsbürgern ab 01.07.15 für Vietnam kein Visum mehr erforderlich. Änderungen vorbehalten, bitte prüfen Sie die Angaben der Botschaft. Das Visum für Kambodscha erhalten Sie direkt bei der Einreise.
Bitte beachten Sie, dass Sie US$ 30 p.P. in bar bezahlen sowie ein aktuelles Passfoto vorlegen müssen.
Hinweis: Die schwimmenden Märkte im Mekong Delta sind keine Touristenmärkte sondern Großhandelsmärkte, auf denen Obst und Gemüse aus dem Mekong Delta verkauft werden. Dadurch schwanken die Anzahl der Verkaufsboote saisonal je nach Erntezeiten und Nachfrage. Weiterhin werden in Vietnam vermehrt moderne Großmärkte errichtet. Dies kann dazu führen, dass auf den Märkten zu einzelnen Zeiten weniger Verkaufsschiffe unterwegs sind.
Hotelliste
Stadt Mittelklasse Hotels Nächte
Mekong Delta Dragon Eyes Schiff 2
Chau Doc Victoria Hotel 1
Phnom Penh Juliana Hotel 1
Ihre Unterkunft während der Mekong Delta Kreuzfahrt und Ausstattungsmerkmale der Dragon Eyes:
Genießen Sie auf einer Fläche von ca. 100 m² ausreichend Platz, um während der Flusskreuzfahrt ungestört auszuspannen. Aufgrund ihrer schmalen Form findet die Dragon Eyes auch Platz in den schmalen Seitenkanälen, welche für größere Schiffe unzugänglich sind. Dies ermöglicht Ihnen abgeschiedene Orte, welche die Gegend so einmalig machen, auf Ihrer Schiffstour durch das Mekong-Delta kennen zu lernen.
Die Dragon Eyes verfügt über zwei elegante und luxuriöse Zweibettkabinen. Diese sind mit eigenem Badezimmer mit Dusche und warmem Wasser sowie einem Kleiderschrank, Klimaanlage und Ventilator ausgestattet. Beide Kabinen haben einen französischen Balkon mit fantastischem Ausblick auf den Fluss und die Landschaft im Mekong-Delta.
In der geschmackvoll eingerichteten Panorama Lounge können Sie das rege Treiben auf dem Mekong auch aus angenehmer Kühle beobachten. Auf dem Oberdeck befinden sich das großzügige Sonnendeck und das Restaurant, in dem Sie die Köstlichkeiten der vietnamesischen Küche probieren bzw. einen Cocktail an der gemütlichen Bar genießen können.
Technische Daten Dragon Eyes:
  • Länge: 25 m
  • Breite: 4.20 m
  • Fläche ca. 100 m²
  • Kabinen: 2 (14-16 m²)
  • 1 Restaurant/Bar, 1 Panorama Lounge, 1 Sonnendeck
  • Personal: 5 (Kapitän, Steuermann, Küchenchef, Englisch sprechende Reisebegleitung, Kellner)
  • 2 elektrische Generatoren
  • Moderne Sicherheitsausstattung und Rauchmelder
 
Reisefieber Buchungsanfrage Reisefieber Preise