Indonesien Kleingruppenreise – Java zum Kennenlernen

Tourcode JKT 11

6 Tage/5 Nächte
deutschsprachige Gruppenreise
ab Jakarta/bis Surabaya,
Reisebeginn jeden Dienstag
Java zum Kennenlernen
Rundreise: Jakarta – Bogor – Bandung – Yogyakarta – Borobudur – Yogyakarta – Prambanan Tempel – Surakarta/Solo – Mt. Bromo – Surabaya
Auf dieser kompakten Kleingruppenreise mit maximal 8 Teilnehmern erleben Sie faszinierende kulturhistorische Sehenswürdigkeiten sowie einige der schönsten Landschaften Javas. Erleben Sie auf der Zugfahrt von Bandung nach Yogyakarta herrliche Aussichten auf Vulkane und malerische Reisterrassen. Zu den Höhepunkten zählen sicherlich die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende, buddhistische Tempelanlage Borobudur sowie der hinduistische Prambanan-Tempel in der Nähe der Kulturzentren Yogyakarta und Surakarta. Freuen Sie sich auf einen sicher unvergesslichen Sonnenaufgang am Vulkan Mt. Bromo.

Reisehöhepunkte:
  • Jakarta, die Hauptstadt Indonesiens auf eigene Faust erkunden
  • Besuch des Botanischen Gartens von Bogor
  • Zugfahrt entlang traumhafter Landschaften von Bandung nach Yogyakarta
  • UNESCO Weltkulturerbe Borobudur und Prambanan
  • Zum Sonnenaufgang auf den Mt. Bromo
Reiseverlauf Java zum Kennenlernen

1.Tag: Jakarta
Nach der Ankunft am Flughafen Jakarta werden Sie zunächst durch die örtliche Reiseleitung begrüßt und zum Hotel gebracht. Der Rest des Tages in der indonesischen Hauptstadt steht zur freien Verfügung. Unternehmen Sie Erkundungen der Metropole auf eigene Faust. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen unter anderem das Nationalmuseum, die Istiqlal Moschee, China Town sowie der Hafen Sunda Kelapa.
Übernachtung in Jakarta.
Java zum Kennenlernen

Java zum Kennenlernen

Java zum Kennenlernen

Java zum Kennenlernen

Java zum Kennenlernen
2. Tag: Jakarta – Bogor – Bandung    (F)
Am Vormittag verlassen Sie Jakarta über den Jagorawi Highway in Richtung Bandung. Unterwegs besuchen Sie den herrlichen Botanischen Garten in Bogor, der größte seiner Art in Südostasien. Hier wachsen 15.000 verschiedene Pflanzenarten, einschließlich 400 Palmenarten. Entlang ausgedehnter Teeplantagen geht es anschließend weiter nach Bandung. Das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Westjavas verströmt eine koloniale Atmosphäre durch die vielen holländischen Bauten aus den zwanziger und dreißiger Jahren.
Übernachtung in Bandung.
3. Tag: Bandung – Yogyakarta    (F)
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Bahnhof und starten mit dem Zug (Executive Class/keine Reiseleitung während der Zugfahrt) zu Ihrer Fahrt durch West-Java nach Yogyakarta (Fahrzeit etwa 8 Stunden). Sie erleben eine der landschaftlich reizvollsten Gegenden Indonesiens. Die Strecke schlängelt sich durch eine einmalige Vulkanlandschaft, tropische Vegetation, unzählige kleine Dörfer und herrliche Reisfelder. Am Nachmittag erreichen Sie die Sultanstadt Yogyakarta, hier begrüßt Sie Ihr neuer Reiseleiter. Die Stadt mit dem berühmten Kraton gilt als das Zentrum javanischer Kultur und Traditionen.
Übernachtung in Yogyakarta.
4. Tag: Yogyakarta – Borobudur –
Yogyakarta    (F)

Morgens steht zunächst eine halbtägige Besichtigungstour im Zentrum Yogyakartas auf dem Programm. Sie besuchen den bekannten Sultanpalast sowie die unweit davon gelegene Ruine des Wasserschlosses Taman Sari. Im Anschluss fahren Sie nach Borobudur, wo Sie die sagenumwobene Tempelanlage besichtigen. Das Bauwerk, aus dem 9. Jahrhundert, gehört zu den größten und bedeutendsten buddhistischen Kulturdenkmäler der Welt. Mit Sicherheit einer der Höhepunkte dieser Reise. Man schätzt, dass 30.000 Steinschleifer und Bildhauer, 15.000 Träger und Tausende von Steinmetzen 75 Jahre brauchten, um dieses imposante Bauwerk zu errichten. Im Laufe der Jahrhunderte von Dschungel überwuchert, wurde die gigantische Anlage erst 1814 wieder entdeckt und freigelegt. Der von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannte Tempel fasziniert durch seine magische Atmosphäre. Man sagt, wer eine Buddha-Figur durch die Öffnungen der Stupas hindurch berühren kann, dem wird Glück zuteil! Anschließend Besichtigung des Mendut-Tempels und Rückfahrt nach Yogyakarta.
Übernachtung in Yogyakarta.
5. Tag: Yogyakarta – Prambanan – Surakarta – Mt. Bromo    (F)
Heute steht eine lange Fahrt von Zentral- nach Ostjava auf dem Programm. Sie werden ca. zehn Stunden unterwegs sein. Zunächst besuchen Sie den einzigartigen Tempelkomplex von Prambanan, das hinduistische Gegenstück zum Borobudur, fertiggestellt im Jahre 856. Im Volksmund auch als "Loro Jonggrang" (schlanke Jungfrau) bezeichnet, ist er den Göttern Shiva, Brahma und Vishnu geweiht. Basisreliefs, beginnend am östlichen Tor und im Uhrzeigersinn fortschreitend, erzählen wundervoll lebendige und fesselnde Geschichten aus dem hinduistischen Ramayana Epos. Im Anschluss Weiterfahrt nach Surakarta (kurz meist Solo genannt). Neben Yogyakarta gilt Solo als zweites Zentrum javanischer Kultur. Dort besuchen Sie den großen Obst- und Gemüsemarkt Pasar Gede. Tauchen Sie ein in die bunte Vielfalt tropischer Früchte und Gewürze. Danach Weiterfahrt in Richtung Osten. Dabei durchqueren Sie eine abwechslungsreiche Landschaft mit Reisfeldern, Teakholzwäldern, Dörfern und Kleinstädten. Am Abend Ankunft am Mt. Bromo.
Übernachtung am Mt. Bromo.
6. Tag: Mt. Bromo – Surabaya    (F)
Heute haben Sie die Möglichkeit, ein ganz besonderes Naturschauspiel zu beobachten: den spektakulären Sonnenaufgang auf dem Vulkan Mt. Bromo. Gegen 04:00 Uhr morgens werden Sie vom Hotel abgeholt. Mit dem Geländewagen fahren Sie zum Vulkankrater auf 2.000 m Höhe. Das letzte Stück des Weges legen Sie auf dem Rücken eines Pferdes zurück. Am Ziel, dem Kraterrand des Mt. Bromo, werden Sie mit einer atemberaubenden Sicht auf die malerische Landschaft belohnt. Bevor Sie zum Frühstück zurück ins Hotel fahren, haben Sie noch Gelegenheit, einen Blick in das Innere des Vulkans zu werfen. Danach geht es wieder zurück zu Ihrem Hotel, wo schon das Frühstück auf Sie wartet. Anschließend Fahrt zum Flughafen von Surabaya. Ende Ihrer Reise oder Anschlussprogramm.

Programmänderungen vorbehalten.
Unser Tipp: Kombinieren Sie diese Reise mit der der Bali-Rundreise Unbekanntes Bali oder entdecken Sie den reizvollen Norden der Insel Sulawesi Vulkan & Natur Sulawesi.
 
Eingeschlossene Leistungen:
Rundreise in einer Gruppe (mindestens 2 Personen, maximal 8 Personen)
örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung (keine Reiseleitung während der Zugfahrt)
Transfers in klimatisierten Fahrzeugen
5 Übernachtungen in den unten aufgeführten Hotels oder gleichwertig inklusive Frühstück (F)
Zugfahrt (Executive Class) von Bandung nach Yogyakarta
Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
Reiseführer pro Zimmer
nicht eingeschlossen:
persönliche Ausgaben
Versicherungen
sonstige Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder
Kosten für Gepäckträger
 
Hinweis:
Der Weiterflug von Surabaya sollte nach 15:00 Uhr erfolgen.
Rundreise wird während der Feiertage zum Ende des Fastenmonats Ramadan (Idul Fitri) nicht durchgeführt.
Für den Aufstieg zum Mt. Bromo empfehlen wir eine warme Jacke und festes Schuhwerk zu tragen.
Hotelliste der Java Rundreise
Stadt Ausgewählte Hotels Nächte
Jakarta Santika Premiere 1
Bandung Arion Swiss Bell 1
Yogyakarta Jogjakarta Plaza 2
Bromo Bromo Cottages (Standard) - einfache Unterkunft 1
 
Reisefieber Buchungsanfrage Reisefieber Preise