Abenteuer Komodo & Flores

Tourcode LBJ 44

8 Tage/7 Nächte
deutschsprachige Privatreise Komodo & Flores
ab Labuan Bajo (Flores) / bis Maumere,
Reisebeginn täglich
Rundreise Komodo & Flores: Labuan Bajo – Rinca Island – Komodo – Pink Beach – Labuan Bajo – Ruteng – Bajawa – Riung – Ende – Moni – Kelimutu – Jopu – Maumere
Gleich zwei außergewöhnliche und faszinierende indonesische Inseln erwarten Sie auf dieser Privatreise: Komodo und Flores gehören zu den kleinen Sunda-Inseln und befinden sich östlich von Bali. Komodo ist die Heimat der Komodowarane, der weltweit größten lebenden Echsen. Auf viele Besucher wirken diese beeindruckenden Tiere wie kleine Dinosaurier. Flores dagegen besticht durch seine landschaftliche Vielfalt. Spektakuläre Vulkane, glasklare Bergseen, Savannen und sattgrüne hügelige Regionen, sowie wunderschöne Sandstrände erwarten Sie. Lassen Sie Ihre Abenteuerreise Komodo & Flores beginnen!
Reisehöhepunkte:
  • Bootstour zu den Inseln Rinca & Komodo
  • geführte Wanderungen durch den Komodo Nationalpark
  • Bootsausflug zum Riung National Marine Park mit seinen 17 Inseln
  • Aufstieg zum Mt. Kelimutu
Reisen Komodo Flores –
Verlauf Abenteuerreise


1. Tag: Labuan Bajo – Rinca Island    (M,A)
Ihre Abenteuerresise Komodo Flores beginnt nach der Ankunft in Labuan Bajo am Vormittag oder Abholung von Ihrem Hotel in Labuan Bajo.
Nach der Begrüßung durch Ihre örtliche Reiseleitung geht es direkt zum Hafen, wo Sie an Bord eines lokalen Bootes gehen und in See stechen. Ihr Ziel ist die Insel Rinca. Genießen Sie beim Mittagessen an Bord die Aussicht aufs Meer. Gut gestärkt gehen Sie direkt nach Ankunft auf eine geführte Wanderung (Dauer ca. 2 Stunden).
Mit etwas Glück sehen Sie bestimmt einige der hier heimischen Tiere, wie die bekannten Komodo-Warane, die nur auf Rinca und Komodo leben, aber auch Rehe, Hirsche und Wildschweine. Anschließend kehren Sie zum Boot zurück und können dort Ihr Abendessen genießen.
Übernachtung an Bord des Bootes.
2. Tag: Rinca Island – Insel Komodo – Pink Beach – Labuan Bajo    (F,M,A)
Frühstück an Bord und Weiterfahrt zur Insel Komodo. Dort unternehmen Sie eine Wanderung (Dauer ca. 2 Stunden) zu den Komodowaranen, den größten lebenden Echsen der Welt, und sehen mit etwas Glück auch andere wilde Tiere. Anschließend kehren Sie zum Boot zurück und auf der Fahrt nach Pink Beach können Sie das Mittagessen genießen. Am Pink Beach haben Sie Gelegenheit im glasklaren Wasser zu schwimmen und zu schnorcheln. Danach Rückfahrt nach Labuan Bajo und Transfer zum Hotel. Das kleine Fischerdorf Labuan Bajo liegt am äußersten Westende der Insel und erstreckt sich entlang einer geschützten Bucht, die mit vor Anker liegenden Segelbooten übersät ist. Von den umliegenden Bergen aus bietet sich eine fantastische Aussicht auf unzählige kleine vorgelagerte Inseln mit weißen Sandstränden.
Übernachtung in Labuan Bajo.
3. Tag: Labuan Bajo – Cancar – Ruteng    (F,M,A)
Gut gestärkt starten Sie in den heutigen Tag. Nicht weit von Labuan Bajo besuchen Sie die Batu Cermin, eine Spiegelsteinhöhle. Anschließend führt Sie eine sehr kurvenreiche Straße weiter in Richtung Ruteng. Auf Ihrem Weg kommen Sie vorbei an Cancar. Seine spinnennetzartig angelegten Reisefelder bieten ein tolles Fotomotiv. Nach Ankunft in Ruteng erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Ruteng liegt landschaftlich sehr reizvoll, mehr als 1.000 m über dem Meeresspiegel am Fuße des Ranaka.
Übernachtung in Ruteng.
4. Tag: Ruteng – Bena – Bajawa    (F,M,A)
Ihr heutiges Tagesziel ist Bajawa. Unterwegs stoppen Sie am Rana Mese See in Aimere, dem Zentrum der Palmschnapsherstellung. Entlang riesiger Bambusplantagen und toller Vulkanszenerien geht es dann weiter in das Dorf Bena. In Bena sehen Sie traditionelle Häuser und megalithische Gräber. Ankunft in Bajawa am späten Nachmittag.
Übernachtung in Bajawa.
5. Tag: Bajawa – Riung und seine 17 Inseln    (F,M,A)
Früh morgens fahren Sie direkt nach Riung, einem kleinen Fischerdorf an der Nordküste Flores. Nach dem Check-In im Hotel starten Sie Ihren Bootsausflug zum Riung National Marine Park mit seinen 17 kleinen Inslen. Eine Traumlandschaft mit wunderschönen weißen Sandstränden und fantastischen Korallengärten erwarten Sie und lädt zum Schwimmen, Schnorcheln und Relaxen ein. Nach entspannten Stunden kehren Sie zurück nach Riung.
Übernachtung in Riung.
6. Tag: Riung – Aegela – Ende – Moni    (F,M,A)
Von der Nordküste Flores führt Sie Ihre Reise heute an die Südküste bis zum Dorf Ende. Während der Fahrt werden Sie von der vorbeiziehenden atemberaubenden Landschaft begeistert sein. In Ende erwartet Sie ein Bummel über einen lokalen Markt bevor Sie Ihre Fahrt nach Moni fortsetzen.
Übernachtung in Moni.
7. Tag: Moni – Kelimutu – Jopu – Maumere    (F,M,A)
Heute heißt es sehr zeitig aufstehen (etwa um 4:00 Uhr morgens), für den Ausflug zum Mt. Kelimutu. Die letzen Meter werden zu Fuß zurückgelegt (Dauer ca. 30 Minuten). Die Mühen werden belohnt: Im Licht der aufgehenden Sonne erleben Sie in 1.690 m Höhe ein einmaliges Naturschauspiel, sobald die Wolkendecke den Blick auf die drei nebeneinander liegenden Kelimutu Seen freigibt. Nach diesem beeindruckenden Sonnenaufgang unternehmen Sie noch einen Bummel über einen lokalen Markt, bevor Sie zum Frühstück ins Hotel zurückkehren. Anschließend fahren Sie nach Jopu und besuchen ein traditionelles Haus, bevor Sie nach Maumere weiterfahren.
Übernachtung in Maumere.
8. Tag: Maumere    (F)
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen.
Beginn Ihres Anschlussprogramms oder Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Programmänderungen vorbehalten.

Unser Tipp: Verlängern Sie Ihre Komodo Flores Abenteuerreise um einen Badeaufenthalt z. B. im Plataran Komodo Beach Resort.
 
Eingeschlossene Leistungen:
Komodo Flores Rundreise auf Privatbasis
Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
1 Übernachtung auf dem lokalen Boot
6 Übernachtungen in den unten aufgeführten, landestypischen Unterkünften
(teilweise sehr einfach) oder gleichwertig
Alle Mahlzeiten wie im Reiseverlauf ausgeschrieben
(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
Transfers im klimatisierten Fahrzeug
Bootsausflüge wie beschrieben
Nicht eingeschlossen:
Visagebühren bei Einreise
Kamera- und Videogebühren im Komodo und Kelimutu Nationalpark, vor Ort zahlbar
Flughafengebühren
persönliche Ausgaben
sonstige Mahlzeiten und Getränke
Trinkgelder
 
Hinweis:
Für den Aufstieg zum Mt. Kelimutu empfehlen wir eine warme Jacke und festes Schuhwerk zu tragen.
 
Hotelliste während der Rundreise Komodo & Flores Abenteuerreise
Stadt/Region Ausgewählte Unterkunft Nächte
Bootstour Rinca & Komodo Übernachtung auf dem Boot * 1
Labuan Bajo Puri Sari Beach Hotel 1
Ruteng MBC Susteran Guest House oder Shinda Hotel 1
Bajawa Vila Silverin oder Happy Happy oder Hotel Sanian 1
Riung Pondok SVD 1
Moni Kelimutu Eco Lodge 1
Maumere Sea World Club oder Capa Hotel Maumere 1
Der Reiseverlauf bei Touren jenseits von Bali kann sich aufgrund örtlicher Gegebenheiten ändern. reisefieber kann hierfür keine Haftung übernehmen. Bitte beachten Sie, dass die meisten dieser Inseln touristisch noch kaum erschlossen sind. Entsprechend einfach sind zum Teil die Hotelunterkünfte.
*Ebenso weisen wir darauf hin, dass die Übernachtung auf dem Boot sehr einfach ist. Toilette und Dusche ist nur außerhalb der Kabine verfügbar.

Anreise Flores:
Derzeit erreichen Sie Flores von Bali / Flughafen Denpasar aus mit folgenden Airlines:
Garuda Indonesia / Lion Airlines / Merpati
Ferner bitten wir zu beachten, dass es bei einigen Inlandsflügen eine Obergrenze für das Freigepäck von 10-15 kg gibt. Bitte erkundigen Sie sich daher vorab bei uns über die Freigepäck-Regelung. In der Regel können sie einen Teil des Gepäcks vor Ort lassen bzw. gegen einen geringen Betrag als Übergepäck mitnehmen.

Wichtige Information zu innerindonesischen Flügen
Für einige Rundreisen und Kombinationen in Indonesien sind Inlandsflüge zweckmäßig bzw. teilweise unvermeidlich. Leider befinden sich fast alle indonesischen Airlines auf der sog. „Black List“. Dies bedeutet, dass diese Fluggesellschaften aufgrund der hohen Sicherheitsvorschriften keine Start- und Landeerlaubnis in der Europäischen Union haben. Wir benötigen daher zur Buchung das ausdrückliche Einverständnis unserer Kunden. reisefieber reisen übernimmt keine Haftung für diese Flüge. In der jüngsten Vergangenheit sind uns jedoch keine Zwischenfälle bekannt.
Garuda Indonesia und drei weitere indonesische Fluggesellschaften (Airfast Indonesia, Mandala Airlines und Premiair) wurden im Juli 2009 durch die EU Kommission von der Liste gestrichen!

Abenteuer Komodo Flores Checkliste für wichtige Reiseutensilien:
  • Taschenlampe
  • bequeme und flache Wanderschuhe
  • persönliche Toilettenartikel und Handtücher
  • Sonnenschutz (Sonnencreme, Kopfbedeckung und Sonnenbrille)
  • Insektenschutz
  • Regenjacke
  • Fotoapparat und Filme
  • kleine Reisetasche oder besser Rucksack mit kompletter Sommerbekleidung zum Wechseln (äußert empfehlenswert sind hier lange, leichte Hosen und Shirts)
  • kleine Reiseapotheke inkl. Desinfektionstücher
  • Wasserflaschen
 
Reisefieber Buchungsanfrage Reisefieber Preise