Lombok Trekking Mount Rinjani

Tourcode LOP 03

3 Tage/2 Nächte
Englischsprachige Lombok Privatreise
ab/bis Hotel Region Senggigi, täglich

Rundreise Indonesien Trekking: Senggigi - Sembulan - Rinjani Nationalpark - Segara Anak/Vulkan Mount Baru - Senaru - Senggigi

Empfohlene Reisezeit Trekking Lombok:
April bis November. Von Dezember bis März wird die Tour aufgrund der Wetterlage nicht durchgeführt.
Besteigen Sie mit uns den majestätischen Vulkan Gunung Rinjani auf Lombok. Mit seinem 3.726 Meter hohen Gipfel dominiert der Mt. Rinjani die gesamte Insel und wird von den Einheimischen als magischer und spiritueller Berg verehrt. Absolut lohnenswert ist diese anspruchsvolle Trekkingtour schon allein durch die atemberaubenden Sonnenaufgänge und spektakulären Aussichten. Ein Abenteuer der Extraklasse, das zu einem sicherlich unvergesslichen Erlebnis wird, erwartet Sie.
Reisehöhepunkte:
  • Trekking zum Mt. Rinjani
  • Übernachtung in Zelten während der Trekking Tour
  • Atemberaubende Landschaften und faszinierende Ausblicke
  • Kratersee Segara Anak
Reisen Lombok -
Verlauf Lombok Mt. Rinjani Trekking
1. Tag: Region Senggigi – Sembulan – Rinjani Nationalpark    (M,A)
Früh am Morgen, gegen 05:00 Uhr, werden Sie in Ihrem Hotel in der Region Senggigi abgeholt. Zunächst fahren Sie zum Rinjani Information Centre in Sembulan. Hier treffen Sie auf Ihren erfahrenen Guide, der Sie die kommenden Tage begleiten wird. Nachdem Sie alle organisatorischen Dinge, wie den Eintritt in den Nationalpark und die Registrierung, erledigt haben, kann es los gehen. Ihre Trekking Tour zum Gipfel des Mt. Rinjani startet auf einer Höhe von 1.156 m, nach der Einweisung durch Ihren Guide. Sie erhalten von ihm wichtige Informationen zur Route, Sicherheitsvorkehrungen und Umweltschutz. Auf Ihrem Weg wird er Ihnen noch mehr erzählen über Lomboks Flora und Fauna und die Einheimischen ihre Kultur und Traditionen.
Ihr Weg führt Sie allmählich bergauf, Sie beginnen mit einem einfachen Aufstieg durch Graslandschaften, die von den Einheimischen als Weideland für ihre Rinder genutzt werden. Ihre erste Pause machen Sie an Pos. 1 - Pemantauan auf einer Höhe von 1.300 m. Nach einer gesamten Gehzeit von etwa drei Stunden erreichen Sie Pos. 2 – Tengengean auf einer Höhe von 1.500 m. Von hier haben Sie einen wundervollen Blick auf den Gipfel des Mt. Rinjani. Pos. 3 – Pada Balong haben Sie bei 1.800 m erreicht. Langsam wandelt sich die Landschaft und Sie sehen vermehrt Kasuarinen. Vielleicht entdecken Sie Spuren der hier lebenden Wildschweine oder sehen ein paar Langschwanzmakaken. Ihr Tagesziel Plawangan II Sembalun Kraterrand haben Sie bei 2.639 m erreicht und Ihr Zeltcamp für die kommende Nacht errichtet. Genießen Sie Ihr Abendessen in unvergleichlicher Atmosphäre bei phantastischen Ausblicken!
Übernachtung im Zelt.
2. Tag: Mt. Rinjani Gipfel – Kratersee Segara Anak/Vulkan Mt. Baru    (F,M,A)
Sehr früh, gegen 03:00 Uhr, starten Sie den spektakulären Aufstieg zum Gipfel des Vulkans Mt. Rinjani bis auf 3.726 m Höhe. Bei einem atemberaubenden Sonnenaufgang und einem unvergesslichen Panorama sind alle Mühen schlagartig vergessen. Bei klarer Sicht können Sie bis zur Nachbarinsel Bali blicken. Mit einem guten Gefühl kehren Sie zum Zeltcamp zurück, wo Sie ein Frühstück erwartet. Ihre Trekking Tour führt Sie weiter zum Kratersee Segara Anak. Inmitten des Sees befindet sich der noch aktive Vulkan Mt. Baru. Nach ca. 2-3 Stunden erreichen Sie Ihr Ziel auf 2.000 m. Genießen Sie die Schönheit der Natur oder erholen Sie sich in den von heißen Quellen gespeisten Naturpools, denen man heilende Kräfte nachsagt. Nach dem Mittagessen verlassen Sie den See und steigen in etwa zwei bis drei Stunden auf zum Camp Plawangan I Senaru Kraterrand auf 2.461 m, wo Sie Ihr Nachtlager aufschlagen, wenn es das Wetter erlaubt. Wenn nicht, gehen Sie ca. eine Stunde weiter bergab bis Cemara Lima.
Übernachtung im Zelt.
3. Tag: Senaru - Region Senggigi    (F)
Nach dem Frühstück beginnen Sie den Abstieg nach Senaru auf 601 m Höhe. Ihr Weg führt Sie durch dichten Regenwald, der eine Vielzahl an Vögeln, Schmetterlingen und weiteren Tieren beheimatet.
Mit etwas Glück sehen Sie sogar einen schwarzen Haubenlangur, eine seltene Affenart, die nur auf den Inseln Lombok, Bali und Java vorkommt. Unterwegs werden einige Pausen eingelegt, auf denen Sie Ihr Guide mit Dorfgeschichten und lokalen Legenden unterhält. Nach einer etwa siebenstündigen Gehzeit endet die Tour am Rinjani Centre in Senaru. Von hier werden Sie zurück zu Ihrem Hotel in der Region Senggigi gebracht.
Programmänderungen vorbehalten.

Unser Tipp:
Verbringen Sie entspannt Strandtage nach diesem Abenteuer. Unsere Empfehlung: Qunci Villas ****
 
Eingeschlossene Leistungen Rundreise Indonesien Trekkingtour:
Transfer ab/bis zu Ihrem Hotel auf Lombok in der Region Senggigi im
klimatisierten Fahrzeug
2 Übernachtungen in Zelten im Mt. Rinjani Nationalpark (Zelttrekking)
Erfahrener, englischsprachiger Bergführer
Gepäckträger
Ausrüstung (Zelt, Schlafsack)
alle Mahlzeiten wie im Reiseverlauf ausgeschrieben
(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen), Obst und Wasser (3 Liter pro Tag)
Nicht eingeschlossen:
Visagebühren
Eintrittsgebühren für den Mt. Rinjani Nationalpark
persönliche Ausgaben
sonstige Mahlzeiten und Getränke
Versicherungen
Trinkgelder
Flughafengebühren Indonesien (vor Ort zu zahlen)
Kameragebühren
 
Hinweise:
Das Trekking auf den Mt. Rinjani ist sehr anspruchsvoll. Sie benötigen eine gute Kondition und geeignete Wanderschuhe. Zeltausrüstung und Schlafsäcke werden vor Ort gestellt. Bitte beachten Sie, dass wir eine Gipfelgarantie bei schlechter Wetterlage aus Sicherheitsgründen nicht geben können.
Hotelliste der Lombok Trekking Tour
Stadt/Region Ausgewählte Unterkunft Nächte
Mt. Rinjani Nationalpark Zelt 2
 
Reisefieber Buchungsanfrage Reisefieber Preise