Oman Reisen – Rundreisen und Badeurlaub individuell
 
 
 

Oman Reisen

 
Oman Reisen Jetzt Oman Urlaub mit den Spezialisten von reisefieber planen
 
Bei einer Oman Rundreise durch das Sultanat Oman entdecken Sie eines der ursprünglichsten und authentischsten Länder der arabischen Halbinsel. Bis vor einigen Jahren waren Oman Reisen für europäische Besucher kaum zugänglich, und so konnte das Land seine alten Traditionen nahezu unverfälscht bewahren. Unter dem modernen Sultan Qaboos und dank des Ölreichtums hat sich der Oman nun dem Westen geöffnet, ohne jedoch seine arabische Identität aufzugeben.

Ein Reise in den Oman, dem legendären Weihrauchland, beeindruckt vor allem mit dem reizvollen Aufeinandertreffen von Tradition und Moderne, von 1001 Nacht und 21. Jahrhundert. Prächtige Souks, imposante Bergfestungen und die wechselvolle Geschichte des Landes werden Sie in ihren Bann ziehen.
Mit seiner langgezogenen Küste bieten sich auch vielseitige Möglichkeiten zum Baden im Oman.
Oman Karte
 
Historische Orte wie Nizwa, Rustaq, Jabrin oder Bahla erzählen von einer märchenhaften Vergangenheit. Ausgangspunkt für alle Oman Reisen ist die aufstrebende Hauptstadt Muscat, eine 3000 Jahre alte Handelsstadt.
 
Wüstenlandschaft im OmanGleichwohl überrascht das Sultanat ebenso mit seiner interessanten und abwechslungsreichen Landschaft. Wild zerklüftete Gebirgszüge, tiefe Canyons, Wüstenregionen mit fruchtbaren Oasen und grünen Wadis sowie weitläufige Plantagen wechseln sich in dem geheimnisvollen Land ab. Besonders reizvoll während einer Oman Rundreise ist ein Besuch der faszinierenden Wahiba Sands mit ihren bis zu 200 m hohen Sanddünen. Die Wüste erstreckt sich vom östlichen Hajar-Gebirge über 200 km bis zur Arabischen See. Kontrastreich dazu beeindrucken die Fjorde auf der Halbinsel Musandam, der nördlichsten Exklave Omans. Aufgrund der spektakulären Berglandschaften trägt sie den Beinamen "Norwegen des Mittleren Ostens".

Aber auch die Einwohner bestimmen den Zauber dieses Landes. Mit Freundlichkeit, Offenheit und großer innerer Ruhe heißen die Menschen den Fremden willkommen.
 
Oman Reisen Rundreisen, wichtig für Sie:
Für einen Badeurlaub eignet sich der Oman ganzjährig.
Als beste Reisezeit für Oman Rundreisen gelten die Monate November bis April. Von Dezember bis Februar herrscht trockenes und warmes Klima, im Oktober/November bzw. März/April kann es heißer werden. Im Sommer (Juli bis September) können die Temperaturen auf über 45°C steigen bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit.

Badeurlaub Oman, Strände im Oman:
Mit über 2000 km Küstenlänge verfügt der Oman über hervorragende Strände und Bademöglichkeiten. Auch bei Tauchern ist die Region aufgrund der schönen Unterwasserwelt und des Fischreichtums sehr beliebt.

Muscat: Gleich mehrere der schönsten Strände des Landes befinden sich in der Hauptstadtregion. Der kilometerlange, öffentliche Strand von Qurum wird gesäumt von einer beliebten Uferpromenade mit mehreren Hotels. Am südöstlichen Stadtrand befindet sich der malerische Hotelstrand des Al Bustan Palace Hotels, umrahmt von schwarzbraunen Felsen. Landschaftlich ebenfalls sehr reizvoll sind die Buchten bei Bandar Jissah. Einige der kleinen Sandstrände zwischen den imposanten Sandsteinformationen sind nur mit dem Fischerboot erreichbar.

Salalah: Schier endlos erscheint der Strand von Salalah, der Hauptstadt der Südprovinz Dhofar. Unweit der Küste verläuft parallel zum Strand ein ausgedehnter Plantagengürtel. Unzählige Kokospalmen, Bananenstauden und Papayabäume erzeugen ein tropisches Flair.

Musandam:Freunde von Felsküsten kommen in Musandam auf ihre Kosten. Die malerischen Buchten mit kleinen Sandstränden vor der imposanten Felskulisse des Hajar-Gebirges liegen oft versteckt in den Weiten der Fjorde verborgen. Wer mit der Dhau dort vor Anker geht, taucht ein in absolute Ruhe weitab von der Hektik des Alltags.

Unser Tipp für Ihre Oman Reisen Rundreisen: Ein Naturschauspiel der besonderen Art kann an den Stränden von Ras Al Hadd, Ras Al Junayz und auf Masirah Island beobachtet werden. Von Juni bis August brüten hier verschiedene Arten von Wasserschildkröten. Diese sanften, oft mehrere 100 Kilo schweren Tiere kommen jedes Jahr an der gleichen Stelle zur Eiablage an Land. Besucher können nachts in geschützten Zonen zusehen, wie die Schildkröten ihre Eier im Sand vergraben.
Lohnenswert ist auch ein Bootsausflug entlang der Küste, bei der Sie Delphine oder sogar auch Wale in ihrem natürlichen Lebensraum erleben können.
 
Portrait eines einheimischen Mannes im Oman Vorbereitungen eines Kamelrennens
 
Hajar-Gebirge Impressionen Festungsanlage im Oman
 
Taucher trifft Muräne Eindrucksvolle Moschee im Oman
 
Oman Rundreisen Reisen jetzt bei Ihrem Oman Spezialisten buchen - Ihre Oman Reiseanfrage bzw. Buchungsanfrage
 
 

Irrtum und Auslassungen vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen von reisefieber-reisen GmbH, bitte vor Abschluß des
Reisevertrages unbedingt durchlesen, falls nicht vorhanden bitte anfordern.
* Alle vorherigen Angebote verlieren Ihre Gültigkeit *
 
Home