Wann ist die beste Reisezeit für Korea?

Südkorea befindet sich in einer gemäßigten Klimazone mit vier ausgeprägten Jahreszeiten. Die Winter sind meist kühl und trocken, während die Sommer heiß und niederschlagsreich sind. Der milde, überwiegend sonnige Frühling beginnt in der Regel zwischen Ende März und Anfang April. Der Herbst setzt in Südkorea etwa Mitte September ein, wenn die Winde aus Nordwest trockene Kontinentalluft bringen. Die Temperaturen sinken dann, dennoch ist der Herbst in Südkorea ein sonniger Monat. Die regenreichsten Tage liegen im Juli und August. In diese Zeit fällt die in Südkorea Jangma genannte sommerliche Monsunzeit, die den größten Teil der jährlichen Niederschläge bringt. Regnerische und meist klare, sonnige Tage wechseln sich dann ab, bevor ein enorm heißer Mittsommer mit Tageshöchsttemperaturen von über 30 °C und einer Luftfeuchtigkeit von 80 bis 95 % einsetzt.

Die beste Reisezeit für eine Reise nach Südkorea ist im Herbst im Zeitraum von September bis Mitte November, dann ist das Wetter sonnig und die Temperaturen angenehm. Der milde Frühling eignet sich ebenfalls als Reisezeitraum, aber auch viele japanische Touristen bereisen dann Korea, was zu Engpässen führen kann.

Klima und Wetter Korea im Überblick:

Klimadiagramm Seoul (Südkorea)
Klimadiagramm Busan (Südkorea)
Klimadiagramm Cheju (Südkorea)

Sie haben noch Fragen zur besten Reisezeit und dem Wetter in Südkorea? Unsere Experten stehen Ihnen gerne Rede und Antwort. Kontaktieren Sie uns unter 06021-3065-30

Ausgewählte Südkorea Reisen

Der Tempel Bongwonsa ist der Haupttempel des koreanischen buddhistischen Taego-Ordens und blickt auf eine lange und reiche Geschichte zurück.

Best of Korea

11-tägige Korea Reise – Best of Korea

Reiseroute: Seoul – Jeju – Busan – Gyeongju – Haeinsa – Andong – Sokcho – Seoraksan Nationalpark – Seoul

Ihre Ostasien Tour bringt Sie zu den pulsierende Metropolen Seoul, Tokio und Shanghai

Ostasien Tour

14-tägige Erlebnisreise durch China, Korea und Japan Reiseroute: Shanghai – Suzhou – Wasserdorf Tongli – Shanghai – Busan – Seoul – Tokyo – Fuji-Hakone Nationalpark – Tokyo

Der Hyeopjae Strand auf der Insel Jeju begeistert mit seiner landschaftlichen Schönheit und ist Teil des Hallim-Parks.

Höhepunkte Südkorea

9-tägige Reise Höhepunkte Südkorea durch das Land der Morgenstille Reiseroute: Seoul – Songnisan-Nationalpark – Gyeongju – Busan – Seoul

Planen Sie Ihre Traumreise mit uns!

Sie hat das Reisefieber bereits gepackt? Planen Sie mit uns Ihre Traumreise!