Ombak Putih

Die Ombak Putih ist ein indonesischer Schoner, der 1995 auf Kalimantan in einer Werft der Bugis nach traditioneller Bauweise entstand. Sie nahm 1997 ihre erste Fahrt auf und erhielt 2015 eine Generalüberholung. An Bord erleben Sie eine Indonesien Kreuzfahrt zwischen Tradition und Moderne, denn auf dem Motorsegler sind gekonnt die Vorteile der Erfahrungen aus Jahrhunderte altem Bootsbau und neuesten technischen Errungenschaften miteinander kombiniert. In der Regel wird unter Motor gefahren, wenn es die Zeit und die Wetterverhältnisse erlauben auch mal ein Stück gesegelt.

Kabinen:

Den maximal 24 Gästen stehen insgesamt zwölf komfortable ausgestattete Zweibettkabinen mit eigenem Bad (Toilette, Dusche) zur Verfügung. Zusätzlich befindet sich ein Waschbecken in der Kabine und eine Auswahl an Toilettenartikeln wird angeboten, Handtücher werden bei Bedarf täglich gewechselt. Die klimatisierten Kabinen sind geschmackvoll im klassischen Stil mit dunklem Holzmobiliar eingerichtet und bieten einen kleinen Safe. Acht der Kabinen haben ein Doppelbett und vier sind mit einem Doppelstockbett ausgestattet, Platz zum Verstauen des Gepäcks und der persönlichen Sachen ist ebenfalls vorhanden.

Ausstattung & Service an Bord:

Verleben Sie einen erlebnisreichen Tag an Bord der Ombak Putih, die Crew ist dabei stets bemüht, Ihre Wünsche zu erfüllen. Die Mahlzeiten werden an Bord frisch zubereitet und in der Lounge oder an Deck eingenommen. Die Küche ist nicht nur köstlich, sondern bietet neben internationalen Speisen auch lokale Gerichte und eine gute Auswahl an Bier, Wein und Spirituosen. Auf Wunsch werden auch Spezialmenüs serviert, so z.B. vegetarische Küche. Bitte geben Sie dies aber zuvor bei Buchung an.
Des Weiteren steht Schnorchel-Equipment zur Verfügung und es können nach Verfügbarkeit Kajaks ausgeliehen werden.

Technische Daten Ombak Putih:

  • Länge: 42 m
  • Breite: 10,5 m
  • Tiefgang: 3,5 m
  • Motor: Mercedes 12 cylinder marine engine
  • Geschwindigkeit: 7-10 Knoten ( (normale Fahrt), max. 12 Knoten
  • Treibstoffkapazität: 14.000 Liter
  • Segel: Gaffeltakelung, 7 Segel, 350 m² Gesamtsegelfläche
  • Strom an Bord: 220 Volt, Steckdose in jeder Kabine (europäisch), 2 Generatoren
  • Zusätzliche Ausrüstung: 2 Beiboote (Yamaha Motor)
  • Wasserkapazität 25.000 Liter, Wasseraufbereiter an Bord (täglich 2.500 Liter)

Sicherheit

  • Ausrüstung: 3 Rettungsboote (jedes für bis zu 25 Personen), Rettungsringe (mit Licht), Rettungswesten (auch für Kinder), Feuerlöscher und Feueralarmsystem, Mobiltelefon, Erste Hilfe Ausrüstung, Notfall-Sauerstoff, Defibrillator

Navigation

  • Ausrüstung: GPS Anlage, 2. GPS mit Chart Plotter (elektronische Seekarten), Navigationssystem, Radar, Echolot, VHF und SBB Funk, Satelliten Telefon, EPIRB, Seekarten

Service

  • Crew: Kapitän, 14 Crewmitglieder
  • Kabinen: 12 (max. 24 Gäste)
  • Ausstattung: Lounge (mit Fernseher, DVD), Küche, Sonnendeck
Die Ombak Putih ist ein indonesischer Schoner, der 1995 auf Kalimantan in einer Werft der Bugis nach traditioneller Bauweise entstand.
Die buddhistische Tempelanlage Borobudur stammt vermutlich aus dem 9. Jahrhundert, geriet aber in Vergessenheit und wurde erst 1814 wiederentdeckt.

Sie interessieren sich für Reisen nach Indoenesien? Hier finden Sie eine Übersicht aller unserer Reisevorschläge.

Unsere Zielgebietsexperten erstellen gerne mit Ihnen zusammen Ihre individuelle Reise.

Das Segelschiff „Plataran Felicia“ ist ein klassischer Phinisi Schoner der über insegesamt 6 komfortable Doppelkabinen verfügt.

Sie interessieren sich für Indoenesien Kreuzfahrten? Hier geht es zu unserer Reise Indonesien Deluxe: Bali und Flores

Unsere Zielgebietsexperten erstellen auch gerne mit Ihnen zusammen Ihre individuelle Reise.