Nabucco Island Resort

Maratua Atoll / Kalimantan (Borneo) / Indonesien

Das Nabucco Island Resort befindet sich fernab der Touristenströme im nordöstlichen Teil des Maratua Atoll an der Ostküste Kalimantans, dem indonesischen Teil Borneos. Das Maratua Atoll zählt zu den Top 100 Tauchrevieren der Welt. In der Nähe des kleinen Öko-Tauchhotels Nabucco befinden sich beliebte Tauchplätze wie der Big Fish Country. Entspannte Strandtage und tolle Unterwassererlebnisse erwarten Sie in diesem exotischen Paradies.

Tauchbasis Nabucco

Anreise/Transferzeit:

Neu: Charterflug jeden Samstag ab Balikpapan nach Maratua und zurück. Von Maratua aus Bootstransfer zur Insel.

Alternativ Ankunft am Flughafen von Berau und Transfer zum Hafen (Fahrtzeit ca. 20 Minuten). Immer mittwochs startet das Boot um 15:00 Uhr nach Nabucco (Fahrtzeit ca. 3 Stunden). Die Abreise von Nabucco mit dem Boot nach Berau erfolgt immer dienstags um 05:00 Uhr.
Tägliche An- und Abreise ist bei Buchung eines privaten Bootstransfers (gegen Aufpreis) möglich.

 

Hotel:

Die Erbauung des Nabucco Island Resort richtete sich nach der Vegetation und nicht umgekehrt. Im landestypischen Stil ist hier ein kleines uriges Resort entstanden, das die Natur mit familiärer Atmosphäre vereint. Zur Ausstattung gehören ein auf Stelzen, direkt über dem Meer, gebautes Restaurant und eine Bar von der aus Sie den Sonnenuntergang bestaunen können. Lassen Sie sich bei einer Massage verwöhnen oder unternehmen Sie einen Urwald-Ausflug nach Maratua, im Resort werden zahlreiche Freizeitaktivitäten angeboten.

Bungalow im Nabucco Island Resort
Die Bungalows im Nabucco Island Resort wurden harmonisch in die bestehende Landschaft eingebettet.

Zimmer:

Insgesamt 8 Doppel- und ein Einzelbungalow verteilen sich auf der ca. 2 ha großen Insel. Die Bungalows wurden im landestypischen Stil errichtet und harmonisch in die Natur integriert. Sie sind geschmackvoll eingerichtet und ausgestattet mit halboffenem Bad und Dusche/WC, Klimaanlage und Ventilator, Moskitonetz und Minibar. Genießen Sie von der Terrasse Ihres Bungalows einen tollen Blick übers Meer, abhängig von den Gezeiten ist auch der Zugang ins Wasser über die Treppen direkt möglich.

 

Sport/Aktivitäten:

Badminton, Volleyball, Schach, Kochkurs, Ausflüge z. B. auf die Insel Maratua oder zur Tierwelt Nabuccos (teilweise gegen Gebühr)

 

Schnorcheln/Tauchen (gegen Gebühr) in einem der besten Tauchreviere der Welt:

Das Tauchcenter unter der Leitung von Extra Divers (deutsches Management) befindet sich direkt am Bootsanleger des Nabucco Island Resorts.

Anlegestelle für Boote im Nabucco Island Resort
Das Nabucco Island Resort ist mit dem Boot von Berau aus innerhalb von drei Stunden zu erreichen.

Tauchpakete und Tauchkurse verfügbar (Preise auf Anfrage).

Die zahlreichen Tauchplätze des Maratua Atoll bestechen durch Ihre Artenvielfalt, intakten Riffe und abfallenden Steilwände. Sie haben hier fast immer die Möglichkeit, Großfische zu treffen. Das Highlight für jeden erfahrenen Taucher ist „The Channel“ auch unter dem Namen „Big Fish Country“ bekannt. Ein weiterer sehenswerter Platz ist vor der Insel Kakaban die „Kakaban Wall“, eine tolle bunte Wand wo es die Chance gibt, Riffhaie und Delfine zu sehen. Zum Schnorcheln ideal ist der Quallensee auf Kakaban. Vor der Insel Sangalaki haben Sie am Manta Point fast ganzjährig die Chance Mantas zu sehen. Die Begegnung mit den „Adlern der Meere“ lässt jedes Taucherherz höher schlagen.

 

Wellness:

Massagen und Anwendungen gegen Gebühr.

Die buddhistische Tempelanlage Borobudur stammt vermutlich aus dem 9. Jahrhundert, geriet aber in Vergessenheit und wurde erst 1814 wiederentdeckt.

Sie interessieren sich für Indonesien Reisen? Alle Reisen finden Sie hier in unserem Überblick.

In Kalimantan, dem indonesischen Teil Borneos, hat man die Möglichkeit Orang Utans in freier Wildbahn zu erleben.

Sie interessieren sich für Reisen nach Kalimantan? Hier geht es zur Rundreise Kalimantan Regenwald.