Filitheyo Island Resort

Nord-Nilande-Atoll, Malediven

Das Filitheyo Island Resort liegt zwischen zwei Kanälen an der Ostseite des Nord-Nilande-Atolls (etwa 60 km südlich des Ari-Atolls). Bei der Erschließung der mit einem herrlichen, blütenweißen Sandstrand umgebenen kleinen Insel Filitheyo wurde sehr viel Wert auf Umweltschutz gelegt. Die üppige, tropische Vegetation mit vielen schattenspendenden Palmen, Gummibäumen und Mangroven vermittelt einen urwüchsigen Eindruck. Die bunte Unterwasserwelt lädt zum Tauchen und Schnorcheln ein. Auch für Ihre Flitterwochen auf den Malediven ist das Filitheyo Island Resort unbedingt zu empfehlen.

Im Filitheyo Island Resort steht den Gästen ein großer Swimminpool mit Poolbar und Terrasse zur Verfügung.
Swimmingpool im Filitheyo Island Resort

Anreise/Transferzeit:

Der internationale Flughafen Male ist ca. 118 km entfernt und in ca. 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug (Freigepäck 20 Kg; jedes weiter Kg gegen Aufpreis von derzeit US$ 5 vor Ort an Maldivian Airways zahlbar) und anschließend in ca. 15 Minuten mit einem Dhoni-Boot erreichbar.

Hotel:

Durch das schattige Innere der Insel führen kleine Wege zu den inmitten des unberührt erscheinenden Dschungels liegenden Bungalows. Im modernen, balinesischen Spa können Sie sich mit einer Massage oder anderen Wellnessbehandlung verwöhnen lassen. Auch ein Swimmingpool steht zur Verfügung. Das Hauptrestaurant bietet kreative Buffets mit einer großen Auswahl an internationalen und einheimischen Gerichten sowie einem üppigen Dessertangebot. Maledivische Spezialitäten-Abende oder Barbecues sorgen für Abwechslung. Im offenen Sunset Restaurant werden lokale und internationale Gerichte à-la-carte angeboten, in der Filitheyo Bar direkt am Strand können Sie bei einem Drink den Sonnenuntergang genießen.

Das spektakuläre Hausriff des Filitheyo Island Resorts ist beidseitig betauchbar und auch für Schnorchler gut geeignet.
Filitheyo Island Resort mit vorgelagertem Riff

Zimmer:

Insgesamt bietet das Filitheyo Island Resort 125 Zimmer in Bungalow-Villen, die harmonisch in die Landschaft integriert sind. Die äußerst komfortablen Zimmer verfügen über eine eigene Terrasse mit Meerblick, Strandzugang und bieten viel Privatsphäre. Geschmackvoll aus massivem Teakholz eingerichtet, verfügen alle Zimmer über Klimaanlage, Minibar, Telefon, Fernseher, Stereoanlage und entsalztes Kalt- und Warmwasser.

Superior Villa: ca. 110 qm, in Reihenbungalows zur Meerseite gelegen, halboffenes Bad mit Dusche/WC, Föhn, Bademantel, TV, Radio, CD-Player, Telefon, Deckenventilator, Klimaanlage, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe und Terrasse.

Deluxe Villa: ca. 95 qm, wie Superior Villa, in Einzelbungalows gelegen, mit halboffenem Bad und Badewanne.

Water Villa: ca. 145 qm (davon Außenbereich ca. 28 qm), wie Deluxe Villa, auf Stelzen in die Lagune gebaut, mit Jacuzzi-Badewanne im Bad, Internetzugang Wireless LAN gegen Gebühr und großzügiger Terrasse mit Liegen und direktem Zugang zur Lagune.

 

Verpflegung:

Halbpension, Vollpension, All Inclusive

All Inclusive: Mittagessen im Hauptrestaurant, Nachmittagssnack inklusive Tee und Kaffee. Soft-Getränke, Bier, Hauswein und diverse Spirituosen sind in der Zeit von 10:00 Uhr – 24:00 Uhr inklusive. Alle außerhalb dieser Zeit konsumierten Getränke werden berechnet.

Die sehr großzügigen Pool Villen sind elegant eingerichtet und liebevoll mit balinesischer Kunst dekoriert. Im Garten sorgt der eigene Swimmingpool für angenehme Erfrischung und die Sonnenbetten zum entspannen. Genießen Sie ein hohes Maß an Privatsphäre.

Die Deluxe Villa Unterkünfte verfügen über ein halboffenes Bad sowie eine Badewanne und sind in Einzelbungalows gelegen.
Deluxe Villa im Filitheyo Island Resort

Sport/Aktivitäten:

Fitness-Center, Beach-Volleyball und Tischtennis sind kostenfrei verfügbar, gegen Gebühr wird Windsurfen, Kanu, (Katamaran)Segeln, Stehpaddeln und Billard angeboten. Im All Inclusive Preis ist ein Ausflug eingeschlossen.

 

Tauchen und Schnorcheln:

Unter Wasser erwarten Sie unberührte Malediven Tauchplätze mit einer phantastischen Vielfalt an Korallen und Großfischen wie Walhaie oder Mantarochen. Das spektakuläre Hausriff des Filitheyo Island Resorts ist beidseitig betauchbar und auch für Schnorchler gut geeignet. Ausgangspunkt für das Tauchen ist die großzügig konzipierte und mit modernem Equipment ausgestattete deutsche Tauchbasis von Werner Lau. Das Team offeriert täglich Tauchkurse nach den Richtlinien von Barakuda CMAS, SSI und PADI. Fortgeschrittenen Tauchern bietet die Tauchschule Ausbildungen bis CMAS Gold, SSI Divecon und PADI Divemaster sowie Spezialkurse und Nitrox-Tauchen.

Das Nilande-Atoll bietet ca. 30 Tauchplätze und zwei Wracks am Hausriff, die bequem mit dem Boot angefahren werden können. Die Tauchplätze werden zweimal täglich angefahren, Nachttauchen und Ganztagesausflüge sind auch möglich.

 

Wellness:

Das großzügige, im Inselinneren gelegene „Filitheyo Spa“ bietet sechs Behandlungsräume. In der „Al Fresco Massage Lounge“, die in unmittelbarer Nähe zum Strand liegt, werden verschiedene Massagen und Schönheitsanwendungen angeboten. Sie werden von Kopf bis Fuß verwöhnt: bei einem riesigen Angebot von  (Aroma)Massagen, Gesichtsanwendungen, Kräutermassagen, Maniküren und Pediküren bleibt kein Wunsch offen.

Filitheyo Island Resort im Nilandhe Atoll

Das spektakuläre Hausriff des Filitheyo Island Resorts ist beidseitig betauchbar und auch für Schnorchler gut geeignet.

Sie interessieren sich für Malediven Reisen? Alle Reisen finden Sie hier in unserem Überblick.

Die MV Aisha verfügt über 2 Decks, 2 Speisebereiche, eine Bar und insgesamt 6 Kabinen.

Sie interessieren sich für Malediven Inselhopping? Hier geht es zu unserer Malediven Kreuzfahrt.