Kura Kura Resort

Insel Pulau Menyawakan/ Karimunjawa Archipel / Java / Indonesien

Das traumhafte Kura Kura Resort liegt wahrlich im Paradies „zwischen Himmel und Erde“ und ist ein echtes Hideaway. Auf der idyllischen Insel Pulau Menyawakan inmitten dem Karimunjava Archipel und weitab von den üblichen Touristenpfaden gelegen, verbindet das Resort hohen Komfort, einsame Traumstrände und Ruhe mit exzellenten Tauch- und Schnorchelgebieten.

Wer möchte kann gerne einen Abstecher auf die benachbarte Robinson Crusoe Insel Krakal Island machen. Diese Insel wird nur exklusiv an 2 bzw. 4 Personen vermietet.

Anreise/Transferzeit:

Anreise mit dem Flugzeug von Semarang nach Karimunjawa (Hauptinsel) und Transfer zum Resort mit dem Speedboat (Anreise per Flug ist nur von Mai bis Oktober möglich, Fahrtzeit insgesamt ca. 3,5 Stunden). Alternativ Transfer mit der öffentlichen Fähre von Jepara nach Karimunjawa (Fahrzeit ca. 2 Stunden) und von dort Weiterreise zum Kura Kura Resort mit dem Speedboat (Fahrzeit ca.  40 Minuten)

Hotel:

Die gepflegte Hotelanlage des Kura Kura Resorts liegt umgeben von weißen Sandstränden, Kokospalmen und Korallenriffen auf der ca. 22 ha großen Insel Menyawakan. Die Privatinsel befindet sich mitten im Meeresnationalpark vom Karimunjawa Archipel, welcher aus 27 kleinen, vorwiegend unbewohnten Inseln besteht und ca. 80 km nördlich von Java liegt.

Die Cottages und Villen verteilen sich großzügig über die Anlage. Eine schön gestaltete Poollandschaft lädt zum Baden und Sonnen ein. Das Restaurant verwöhnt Sie mit indonesischer und internationaler Küche. Snacks und Erfrischungen erhalten Sie an der Hotel-Bar oder der Blue Bar direkt am Strand. In der neu gestalteten Spa-Villa können Sie sich mit einer traditionellen Massage oder anderen Wellnessanwendungen verwöhnen lassen. Ganz neu im Kura Kura Resort ist auch das Fitnesscenter.

Entspannen Sie bei einem ausgedehnten Strandspaziergang, erkunden Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt oder genießen Sie einen der Bootsausflüge zu einsamen Inseln mit Robinson Crusoe Atmosphäre oder zu romantischen Sonnenuntergängen (gegen Gebühr).

Hinweis: Das Kura Kura Resort ist während der Regenzeit von Dezember bis März geschlossen.

Das Kura Kura Resort virtuell erleben

Zimmer:

Das Kura Kura Resort bietet 40 geräumige und sehr stilvoll im indonesischen Stil eingerichtete Cottages und Villen. Die Verwendung von Teakholz verleiht den Zimmern eine warme Atmosphäre. Alle Cottages verfügen über Dusche, WC, Klimaanlage, Minibar sowie eine großzügige Terrasse.

Die Superior Seaview Cottages (ca. 33 qm) befinden sich in Bungalows mit je zwei Wohneinheiten.

Die etwas geräumigeren Deluxe Seaview Cottages (ca. 35 qm) sind freistehende Bungalows.

Beide Kategorien liegen nur ca. 15 m vom Strand entfernt und bieten einen herrlichen Blick auf das Meer.

Die exklusiven Pool-Villen (ca. 320 qm) des Kura Kura Resort liegen eingebettet in den Palmenwald und verfügen zusätzlich über ein Open Air Wohnzimmer, CD-Player, Föhn, Safe sowie einen privaten Swimmingpool (ca. 8 x 4 m).

Verpflegung: Halbpension

Sport/Aktivitäten:

Das Kura Kura Resort verleiht Kajaks, Ruderboote und Schnorchelausrüstung. Gegen Gebühr sind Ausflüge zu den anderen Inseln, Tauchausflüge und Trips in den Sonnenuntergang möglich.

gegen Gebühr: Tauchen.

Tauchen/Schnorcheln:

Das Kura Kura Resort hat ein angeschlossenes Padi-Tauchcenter, das verschiedene Tauchkurse und -ausflüge anbietet. Das Atoll wartet mit tollen und größtenteils intakten Tauchgebieten auf Sie!

 

Sie interessieren sich für Indonesien Reisen? Alle Reisen finden Sie hier in unserem Überblick.

Mit der ausgelassenen Melasti-Zeremonie bereiten sich Hindus auf den höchsten hinduistischen Feiertag auf Bali vor, den Nyepi – den „Tag der Stille“.

Sie interessieren sich für Reisen nach Java? Hier geht es zu unserer Reise Java Abenteuer Vulkane & Naturparks.