Goa Reisen

Ein Paradies nicht nur für Hippies

Der kleinste indische Bundesstaat wartet mit wunderschönen, oft noch unberührten und Kokospalmen gesäumten Traumstränden auf Sie! Goa liegt an der mittleren Westküste Indiens und war rund 450 Jahre lang portugiesische Kolonie. Noch heute ist der Staat davon kulturell nachhaltig geprägt und indische wie auch portugiesische Traditionen bieten eine interessante Kombination. Neben den herrlichen Stränden und dem kristallklaren Wasser, das auch für Taucher interessante Reviere bietet, fasziniert Goa mit seiner üppigen Vegetation. Bei Ausflügen oder Trekkingtouren in das ruhige Hinterland können Sie die exotische Flora und Fauna entdecken.

Goa Reisen sind ideal zum Baden nach unseren erlesenen Rundreisen durch den Süden von Indien  oder auch als Badeverlängerung nach einer Rajasthan Reise.

Klima und Wetter in Goa

In Goa herrscht tropisches Klima. Beste Reisezeit für einen Badeaufenthalt sind die Monate November bis Mai mit durchschnittlichen Temperaturen um 30°C. Während der Monsunzeit von Juni bis September kann es teilweise zu heftigen Regenschauern kommen, die Strände sind durch den hohen Seegang oft überschwemmt.

Anreise Goa Urlaub

Der Flughafen von Goa liegt etwa 30 km südlich der Bundeshauptstadt Panaji. Von hier existieren u.a. sehr gute Flugverbindungen nach Delhi, Bombay oder Kalkutta. Auch per Bahn ist Goa von vielen wichtigen Orten Indiens zu erreichen.

Ausgewählte Goa Reisen

Weltkulturerbe Hampi

Weltkulturerbe Hampi

3 Tage/2 Nächte englischsprachige Indien Privatreise ab Bangalore/bis Goa

Reiseroute:Bangalore – Hospet – Hampi – Hospet –Goa

Zentralindien Rundreise

Zentralindien Rundreise

8-tägige Privatreise von Bombay nach Goa

Reiseroute: Bombay (Mumbai) – Nasik – Aurangabad – Bijapur – Badami – Hospet – Hampi – Goa

Große Rajasthan Rundreise

Große Rajasthan Rundreise

21-tägige Indien Rajasthan Rundreise

Reiseroute: Delhi – Mandawa – Bikaner – Jaisalmer – Jodhupur – Udaipur – Deogarh – Jaipur – Ranthambore – Bharatpur – Agra – Delhi

Traumstrände in Goa

An der etwa 100 km langen Küste Goas befinden sich einige der schönsten Strände Indiens, die sich in verschiedene Abschnitte unterteilen. Goa Reisen beinhalten meisten einen Aufenthalt an den schönen Stränden – auch weil hier die Menschen sehr liberal sind und Badekleidung nicht so verpönt ist wie anderswo in Indien.

Anjuna Beach:

Nördlich der Hauptstadt gelegen, ist dieser Strand vor allem in der „Hippie-Szene“ berühmt und lockt mit seinem lebhaften und kunterbunten Treiben. Jeden Mittwoch wird direkt am Strand ein Hippie-Markt abgehalten, an dem Händler aus ganz Indien wie auch Aussteiger Ihre Ware anbieten.

Calangute Beach:

Sehr schöner und touristisch am weitesten entwickelter Strandabschnitt. Neben zahlreichen Restaurants und Bars findet man hier auch viele Einkaufsmöglichkeiten. Nachtschwärmer kommen durch das große Angebot an Abendunterhaltung auf Ihre Kosten.

Sinquerim Beach:

Exklusiverer Strandabschnitt, der mit herrlichen Sandstränden sowie gehobeneren Hotels und Restaurants aufwartet.
Arossim Beach:

Südlich der Hauptstadt gelegen mit schönen, ruhigen Stränden, die zum Erholen einladen.

Fließend ineinander über gehen Colva Beach, Benaulim Beach, Varca Beach und Cavelossim Beach. An diesen Abschnitten erwartet Sie ein kilometerlanger, teilweise palmengesäumter Sandstrand und kristallklares Wasser. Es gibt eine breite Auswahl an Bars und Restaurants mit häufig mediterraner Atmosphäre und portugiesisch geprägter Küche. Je weiter man in südlicher Richtung läuft, umso ruhiger und beschaulicher wird es. Ideal zum Erholen, Sonnenbaden und für ausgedehnte, einsame Strandspaziergänge.

Aktivitäten in Goa

Goa Reisen müssen sich nicht nur am Strand abspielen!

In der ehemaligen Hauptstadt Portugiesisch-Indiens, Velha Goa (dem alten Goa), zeugt das architektonische Genie der Portugiesen von der kolonialen Vergangenheit. Großartige Kirchen, stattliche Herrenhäuser und breite Boulevards laden zum Verweilen ein.
Auch ein Besuch des farbenfrohen „Gandhi Marktes“, einem großen Basar in Margao, ist lohnenswert.
Weiterhin gibt es einige sehr sehenswerte hinduistische Tempelanlagen, wie z.B. der imposante, aus dem 12. Jahrhundert stammende Tambdi Surla.

Sie planen eine Indien Reisen?

Unsere Experten beraten Sie gerne.