Antwort: Zimmerkategorien & Hoteleinrichtungen

Bei der Unterscheidung der Zimmerkategorien (z.B. Deluxe, Superior, Standard) wird nicht ausschließlich auf die Größe und Ausstattungsmerkmale der Zimmer geachtet, sondern vielmehr auch auf die Lage oder den Ausblick.
“Meerblick” (auch “Sea View” oder “Ocean View”) heißt nicht automatisch direkter Blick auf das Meer. Ein seitlicher Meerblick von Balkon oder Terrasse bzw. ein durch Pflanzenwuchs und Baumbestand eingeschränkter Blick auf das Meer sind ebenfalls hinzunehmen. Bei der Zimmerkategorie “Bungalow” (auch “Chalet” oder “Cottage”) können mehrere Wohneinheiten in einem Gebäude untergebracht sein. Wenn keine Zimmerkategorie oder die Kategorie “ROH” angegeben ist, heißt das, sie bekommen ein Zimmer je nach Verfügbarkeit. Ihre speziellen Wünsche über die Beschaffenheit Ihres Zimmers, wie z.B. 2 Einzelbetten oder ein Doppelbett, sollten Sie uns bei Buchung mitteilen. Wir geben diese gerne unverbindlich an das jeweilige Hotel weiter. Wenn Sie spezielle Wünsche garantiert haben möchten, ist dies oft gegen Aufpreis möglich.

 

Antwort: 3er-Belegung/Zustellbett

Wir bitten Sie zu beachten, dass es sich bei der Buchung einer “Zimmerbelegung mit 3 Personen” in der Regel nicht um ein Dreibettzimmer handelt, sondern um ein Doppelzimmern mit Zustellbett. Das Zustellbett kann auch eine Liege, Couch oder ein Klappbett bzw. Sofa sein.
Der im Zimmer zur Verfügung stehende Platz verringert sich damit zwangsläufig. Daraus resultierende Komforteinschränkungen sind nicht als Mangel anzusehen.