Die Malediven ein Inbegriff für Traumurlaub und Naturschönheit

Die Inselwelt der Malediven im indischen Ozean steht wie keine andere für Traumurlaub mit kristallklarem Wasser, feinem weißen Sandstrand, wunderschönen Bungalowanlagen auf kleinen Inseln und eine faszinierende Unterwasserwelt, die Taucher und Schnorchler begeistert. Bereits der Flug mit dem Wasserflugzeug über die 1.190 Koralleninseln hinweg ist unfassbar schön und kaum in Worte zu fassen. Von der Abgeschiedenheit der Inselatolle werden vor allem verliebte Paare, Ruhesuchende und natürlich passionierte Taucher angelockt. Für all diejenigen die es noch etwas ruhiger möchten, können unbewohnte Robinson Crusoe Inseln besucht werden. Neben den luxuriösen Resort Insel gibt es auch bewohnte Inseln mit freundlichen Menschen und bunten Märkten, die bei einem Tagesauflug die Kultur der Malediven erlebbar machen.

Malediven Reise

Klima und Wetter auf den Malediven

Das Wetter auf den Malediven ist konstant tropisch-warm, die Luftfeuchtigkeit ist ganzjährig hoch. In der Nacht fallen die Temperaturen nicht unter 25° C. Die beste Reisezeit für einen Malediven Urlaub ist die Trockenzeit von November bis April.

Die Regenzeit von Mai bis Oktober sorgt für hohes Planktonaufkommen und ist damit die beste Reisezeit für Taucher, die Großfische wie Mantas, Hammerhaie oder auch Walhaie sehen möchten.  Die beste Reisezeit für Surfer und Wellenreiter ist ebenfalls in der Regenzeit von Mai bis September.

Mehr Informationen zum Wetter auf den Malediven

 

Anreise auf die Malediven

Der internationale Ibrahim-Nasir-Flughafen von Malé im Nord Malé Atoll wird ganzjährig aus Deutschland direkt oder auch über Sri Lanka, Dubai oder Singapur angeflogen. Von hier startet das Wasserflugzeug oder Bootshuttle zu der gebuchten Resort Insel.

Der internationale Gan Flughafen von Addu im Addu Atoll, wird von Malé und Sri Lanka aus angesteuert.

 

Zeitverschiebung

Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und den Malediven beträgt +4 Stunden (MEZ).

Ausgewählte Malediven Reisen

Malediven Tauchen

Malediven Tauchen

14-tägige Erlebnisreise Malediven Tauchen, Strand und Inseln, Preis auf Anfrage.

Reiseroute: Nilandhe-Atoll – Meemu-Atoll – Laamu-Aoll – Thaa-Atoll – Filitheyo Island Resort, Faafu Nord Nilandhe Atoll

Traumkombi Oman & Malediven

Traumkombi Oman & Malediven

14-tägige Oman und Malediven Reise mit englisch sprechender Reiseleitung ab € 2.890 p.P.

Reiseroute: Muscat – Sur – Wahiba Sands – Nizwa – Muscat – Malediven

 

Sri Lanka und Malediven

Sri Lanka und Malediven

12-tägige Sri Lanka und Malediven Kombinationsreise ab € 2.699 p.P.

Reiseroute: Colombo – Pinnawela – Dambulla – Polonnaruwa – Sigiriya – Kandy – Nuwara Eliya – Colombo – Malediven Insel Ihrer Wahl

Reiseziele auf den Malediven

Die Resort Inseln verteilen sich auf 26 Inselatolle.

Besonders schön für einen entspannten Maldiven Urlaub sind unsere Bade Resorts Filitheyo Island Resort, Hoondaafushi Island Resort oder The Barefood Eco Hotel.

Oder wie wäre es mit einer Schnorchel– oder Tauchkreuzfahrt durch die Inselwelt der Malediven?

Ihnen ist ein reiner Badeurlaub zu wenig? Dann kombinieren Sie die Malediven mit einer Rundreise durch Sri Lanka – Kultur und Traumstrände.

Unsere Sri Lanka und Malediven Kombinationen kombinieren zwei wundervolle Länder und versprechen eine abwechslungsreichen und wunderschönen Urlaub.

 

Aktivitäten auf den Malediven

Bei einem Malediven Urlaub dreht sich alles um Wellness, Entspannung und Sport!

 

 

Angeln
Viele Resorts bieten Ausflüge zum Hochseefischen an.

Bootsfahrten und Segeln
Romantische Boots- und Segeltouren zum Sonnenuntergang sind ein Höhepunkt eines Malediven Urlaubs und können vor Ort gebucht werden.

Nachtleben
Oftmals gibt es Strandbars und mehrere Restaurants auf einer Insel.

Tauchen
Mit einer farbenfrohen Unterwasserwelt, einer riesigen Anzahl an Fischen, Wasserschildkröten und Großfischen zählen die Malediven noch immer zu den besten Tauchrevieren der Welt. Die Inseln haben meist sowohl Hausriffe als weitere spannende Tauchspots in unmittelbarer Nähe. Auch Schnorchler können in der Trockenzeit dank einer guten Sicht die faszinierenden Korallenriffe bewundern.

Tauchsafaris
Mehrtägige Tauchsafaris zwischen den Inseln ermöglichen es viele unterschiedliche Tauchspots zu besuchen und mehrmals täglich in die atemberaubende Unterwasserwelt abzutauchen.

Surfen und Wellenreiten
Die Malediven bieten sowohl für Windsurfer als auch Wellenreiter optimale Bedingungen.

Strand und Inselhüpfen
Die Strände auf den Malediven sind von unbeschreiblicher Schönheit, jedoch abhängig von den Gezeiten teilweise mit Sandsäcken befestigt. Neben den Hauptstränden der einzelnen Resort Inseln sind ruhigere Strände zu Fuß oder mit dem Fahrrad gut zu erreichen. Die Malediven bieten sich auch ideal für Inselhüpfen an. Ob für einen Tagesausflug zu den nahen gelegenen einsamen Inseln oder bewohnten Inseln mit traumhaften Lagunen oder direkt mit dem Wasserflugzeug in ein anderes Inselatoll, es stehen viele Möglichkeiten offen.

Sport
Viele der Resorts verfügen über weitere Sportaktivitäten wie Tennis, Billard oder Tischtennis.

Wassersport
Je nach Größe des Resorts werden zahlreiche Wassersportaktivitäten angeboten.

Wellness und Spa
Die Luxusresorts der Malediven verfügen über schöne Spa-Bereiche, oftmals mit direktem Blick auf das Meer. Ein Urlaub auf den Malediven wird so zum wahren Wellnessurlaub.