Bhutan Nepal Reise, Himalaya Reise Reisen, Thimphu Festival, Klosterfest, himalaya reisen himalaya, himalaja reisen himalaja, himalaya himalaja rundreisen, rundreisen bhutan, nepal reisen, nepal rundreisen, Klosterfest in Bhutan, Königreich Bhutan bereisen, Reisen nach bhutan, Bhutan Reise, Reisen nach Nepal, Rundreise Nepal, Himalaya Reise Reisen, Bhutan Rundreisen, Bhutan reisen, Bhutan individuell, Nepal individuell, Bhutan, Nepal, Asien, reisefieber, Asienspezialist
 

 

 
Bhutan Nepal Reise, Himalaya Reise Reisen, Thimphu Festival, Klosterfest, himalaya reisen himalaya, himalaja reisen himalaja, himalaya himalaja rundreisen, rundreisen bhutan, nepal reisen, nepal rundreisen, Klosterfest in Bhutan, Königreich Bhutan bereisen, Reisen nach bhutan, Bhutan Reise, Reisen nach Nepal, Rundreise Nepal, Himalaya Reise Reisen, Bhutan Rundreisen, Bhutan reisen, Bhutan individuell, Nepal individuell, Bhutan, Nepal, Asien, reisefieber, Asienspezialist
Bhutan und Nepal
 
Bhutan & Nepal Reise– zwei Paradiese im Himalaya
Unvergessliches Thimphu Festival 2014


Ihr Ansprechpartner:

Leander Gerlach

Leander Gerlach

Tel.: 06021-3065-26
md.gerlach@reisefieber.net

Ihre Reiseanfrage

Sie haben Fragen?
Gerne rufen wir Sie zurück!




Besuchen Sie uns auf
Facebook   Twitter   Google+   You Tube

Diese Reise empfehlen:

Reise in einer Gruppe12-tägige Erlebnisreise
Himalaya Bhutan und Nepal
Deutsch sprechende Reiseleitung
ab € 3.299

Termin: 29.09. - 10.10.14
 
Reisestationen der Bhutan Nepal Reise: Kathmandu – Paro – Thimphu – Wangdue Phodrang – Kathmandu
 
Bhutan ist ein Land der großen religiösen Feste.
Sie sind mehr als asiatische Folklore, sie sind lebendiger Kult, heilige Zeremonie und der Schlüssel zur Religion des Landes. Mit ihnen werden alte Sitten und Gebräuche erhalten. Sie besuchen das farbenprächtige Thimphu Festival, das bekannt ist für seine prächtigen Maskentänze.
Nepal erwartet Sie mit seinen drei berühmten Königsstädten.
 
Reisehöhepunkte
  • Spektakuläre Ausblicke auf den Himalaya
  • Goldene Altstadt Kathmandus
  • Faszinierende Königsstädte im Kathmandu-Tal (UNESCO-Weltkulturerbe)
  • Hindu-Heiligtum Pashupatinath
  • Boudhanath, die größte Stupa der Welt
  • Bhutan - Unvergessliches Thimphu Festival
  • Klöster und Burgen in Bhutan
  • Grandiose Tempelanlage Tigernest
 
Reiseverlauf der Bhutan und Nepal Reise
Ich empfehle Ihnen auch folgende Reise:

Studienreise Bhutan

Studienreise Bhutan 2016:
Faszinierendes Königreich Bhutan

18-tägige Bhutan Studienreise

ab € 5.779 p.P.



Bhutan

Bhutan und Nepal

Bhutan und Nepal

Bhutan und Nepal
 
1. Tag: Deutschland - Kathmandu    29.09.14
Bahnanreise nach Frankfurt. Abflug gegen 21:00 Uhr mit Air India via Delhi nach Kathmandu.
 
2. Tag: Kathmandu (1.350 m)    (A)    30.09.14
Ankunft in Kathmandu gegen 15.00 Uhr. Empfang durch unsere Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung und Transfer zu Ihrem Hotel. Mit etwas Glück erleben Sie abends einen schönen Sonnenuntergang am buddhistischen Heiligtum Swayambhunath, dem ältesten buddhistischen Schrein. Von hier aus können Sie das ganze Kathmandu-Tal überblicken.
Abendessen und Übernachtung in Kathmandu.
 
3. Tag: Kathmandu & Hindu-Heiligtum Pashupatinath (1.350 m)    (F,M,A)    01.10.14
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Hindu-Heiligtum Pashupatinath, Nepals heiligster hinduistischer Pilgerort, wo rituelle Leichenverbrennungen beobachtet werden können. Rückkehr nach Kathmandu zum Mittagessen in der Altstadt.
Am Nachmittag werden Sie hoffentlich einen schönen Sonnenuntergang am buddhistischen Heiligtum Swayambhunath, dem ältesten buddhistischen Schrein, erleben können. Von hier aus können Sie das ganze Kathmandu-Tal überblicken. Rückkehr ins Hotel.
Übernachtung in Kathmandu.
 
4. Tag: Patan – Bhaktapur – Boudhanath (1.540 m)    (F,M,A)    02.10.14
Heute besichtigen Sie die Königsstadt Patan. Die Stadt wurde 250 v. Chr. gegründet und wird auch "Stadt der tausend goldenen Dächer" genannt. Patan wurde in der Form konzentrischer Kreise um den Königspalast herum angelegt. Vier Hauptstraßen führen vom Palast zu den in allen Himmelsrichtungen platzierten Stupas. Die Stadt erlebte ihre große Bauperiode im 16. und 18. Jahrhundert. Nicht weit entfernt liegt Bhaktapur, die als die attraktivste der drei Königsstädte gilt. Mittagessen am Bhaktapur Durbar Square. Man fühlt sich in frühere Zeiten zurückversetzt, die Stadt wurde sehr ansprechend restauriert. Anschließend besuchen Sie Boudhanath, die größte Stupa der Welt. Die in Rot, Weiß und Blau aufgemalten Augen sind noch wesentlich ausdrucksvoller und auch auffallender als die von Swayambhunath. Bunte Gebetsfahnen, die in wohlriechendem Wacholderwein getränkt werden, schmücken die Stupa. In den Läden rund um die Stupa herum können Sie noch immer Altes und Kurioses aufstöbern. Abendessen in Boudhanath und Fahrt nach Kathmandu zum Hotel.
Übernachtung in Kathmandu.
 
5. Tag: Flug nach Paro
Auf den Schwingen des Drachen ins Königreich Bhutan (2.200 m)    (F,M,)    03.10.14

Flug mit Druk Air vorbei am Dach der Welt nach Paro, dem Eingangstor ins kleine Land am Fuße des Himalayas. Über ein Mosaik aus Reisfeldern schlängelt sich die Maschine in das enge Tal und landet schließlich sicher auf dem kleinen Flughafen, wo Sie am Ausgang bereits herzlich in Empfang genommen werden. In ca. 1 Stunde geht es dann durch wildzerklüftete Schluchten weiter in die Hauptstadt Thimphu.
Abendessen und Übernachtung in Thimphu.
 
6. Tag: Jahrhunderte alte Traditionen und Mythen (2.300 m)    (F,M,A)    04.10.14
Besuch des Thimphu
Festivals Vormittags bringt Sie Ihr Reiseleiter zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten in und rund um Thimphu. Fahrt hinauf zur riesigen Buddhastatue, Changankha Kloster, das Takin-Gehege, eine kleine Papierfabrik. Der Nachmittag steht für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung. Am Ende des Tages umrunden Sie noch zusammen mit anderen Pilgern den Memorialchorten, dessen goldenes Dach in der Abendsonne glänzt.
Abendessen und Übernachtung in Thimphu.
 
7. Tag: Weiter ins Landesinnere (1.350 m)    (F,M,A)    05.10.14
Heute verlassen Sie Thimphu wieder und fahren hinauf zum Dochula Pass mit seinen 108 Chorten und den unzähligen bunten Gebetsfahnen. Nach einem Rundgang auf dem Pass geht es unzählige Windungen hinunter ins Tal von Wangdue Phodrang, wo die Straße in Lobesa nach Punakha abzweigt. Die Straße folgt dem sich gemächlich dahin schlängelnden Fluss, bis plötzlich der mächtige Dzong des Tales sichtbar wird. Über eine schöne Holzbrücke spazieren Sie hinüber zu dem beeindruckenden Gebäude, das auf einer Landzunge liegt und in dem noch immer der einbalsamierte Körper des Reichsgründers Shabdrung Ngawang Namgyel aufbewahrt wird.
Abendessen und Übernachtung in Punakha.
 
8. Tag: Abstecher nach Wangdue Phodrang (2.300 m)    (F,M,A)    06.10.14
Nach dem Frühstück spazieren Sie durch Reisfelder und ein kleines Dorf zum Chimi Lhakhang, zu dem oft Paare mit Kinderwunsch pilgern. Anschließend fahren Sie ein Stück weiter und schon wird der Dzong von Wangdue Phodrang sichtbar, der sich langgezogen auf einem Bergrücken über der Flussmündung erhebt. Rundgang im Dzong und am Nachmittag geht es wieder zurück nach Thimphu.
Abendessen und Übernachtung in Thimphu.
 
9. Tag: Das malerische Parotal (2.200 m)    (F,M,A)    07.10.14
Nachdem Sie am Morgen noch den Wochenmarkt besucht haben, geht es zurück nach Paro. Hier unternehmen Sie einen Rundgang im Nationalmuseum, das im Ta Dzong untergebracht ist, einem ehemaligen Wehrturm, der den mächtigen Rinpung Dzong überragt, zu dem Sie dann hinunter spazieren. Ferner steht noch ein Besuch im wunderschönen Kichu Lhakhang auf dem Programm. Ein Bummel durch das kleine Städtchen Paro beschließt diesen wunderschönen Tag.
Abendessen und Übernachtung in Paro.
 
10. Tag: Ein spektakulärer Pilgerort – das Kloster Taktsang (2.200 m)    (F,M,A)    08.10.14
Als letztes Highlight der Reise steht noch die herrliche Wanderung (Dauer ca. 2 ½ Stunden bergauf/alternativ kann man auch reiten) hinauf zum Taktsang Kloster (2.950m), auch liebevoll Tigernest genannt, auf dem Programm. Der Ort gilt als besonders heilig, da zahlreiche große Meister des Buddhismus aus Tibet hierhergekommen sind, um hier zu meditieren. Die Klosteranlage erhebt sich ca. 400 m über dem Talboden und erscheint beim ersten Blick kaum zu erreichen. Aber ein gut befestigter Weg führt hinauf zum Kloster und die Anstrengung hat sich schließlich gelohnt. Nach einer kurzen Pause in der etwas unterhalb liegenden Cafeteria geht es wieder hinunter, wo Sie ein schmackhaftes Mittagessen erwartet. Am Abend erwartet Sie ein kulturelles Programm mit Musik und Maskentänzen.
Abendessen und Übernachtung in Paro.
 
11. Tag: Paro – Kathmandu (1.350 m)    (F,M)    09.10.14
Heute müssen Sie sich von diesem herrlichen Land und seinen liebenswerten Bewohnern verabschieden und so manchem wird dabei traurig ums Herz. Transfer zum Flughafen und Weiterflug nach Kathmandu.
Ankunft um 11:15 Uhr in Nepal. Empfang am Flughafen in Nepal und Fahrt in die Altstadt von Kathmandu. Sie haben die Gelegenheit, in Thamel, einem Ortsteil Kathmandus, vielleicht das eine oder andere Mitbringsel zu erstehen.
Übernachtung in Kathmandu.
 
12. Tag: Kathmandu - Deutschland    (F)    10.10.14
Transfer zum Flughafen und Rückflug gegen 10:00 Uhr. Ankunft in Frankfurt am gleichen Tag, gegen 18:40 Uhr Rückreise mit der Bahn zu Ihrem Heimatort.
 
Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen
Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen
Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns vor, die Reise spätestens 21 Tage vor Reiseantritt abzusagen. In diesem Falle werden wir uns bemühen, die Reise dennoch, gegen Zahlung eines akzeptablen Aufpreises, durchzuführen. Wir verweisen gleichzeitig auf Punkt 8 unserer Reisebedingungen (Rücktritt und Kündigung durch den Reiseveranstalter).
 
Eingeschlossene Leistungen:
Linienflug mit Air India ab/bis Frankfurt in der Economy Klasse
Flug Kathmandu – Paro – Kathmandu mit Druk Air in der Economy Klasse
Bahnfahrt 2. Klasse inklusive
aktuelle Flugsteuern und Kerosinkosten Stand Jan14*
 
Nepal
Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
4 Übernachtungen in Kathmandu im unten aufgeführten Hotel oder gleichwertig
alle Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
alle Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
Reiseführer Nepal pro Zimmer
 
Bhutan
Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
6 Übernachtungen in Bhutan. Es wird jeweils die beste 3 Sterne Unterkunft am betreffenden Ort ausgewählt
alle Mahlzeiten gemäß Reiseverlauf (F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
alle Besichtigungen gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder
Mineralwasser während der Tagestouren/Besichtigungen
alle Transfers in privaten, klimatisierten Fahrzeugen
Abgaben an das Department of Tourism laut staatlicher Regelung.
Der Betrag geht an Gesundheitsfürsorge-, Umwelt-, und Bildungsprogramme der Regierung
Reiseführer Bhutan pro Zimmer
Visakosten Bhutan
 
nicht eingeschlossen:
Visagebühren für Nepal (Erteilung bei Einreise) z. Zeit USD 25,-- p.Pers.
Abflugsteuern Kathmandu
Gepäckträgerkosten
Getränke und nicht aufgeführte Mahlzeiten
persönliche Ausgaben
Trinkgelder
 
Hotelliste
Stadt Mittelklasse Hotels Nächte
Kathmandu Hotel Shanker 4
Bhutan ausgewählte 3-Sterne Hotels, die von der Regierung zertifiziert sind 6
 
Reisepreis* (Mindestteilnehmerzahl 8 Personen)
Termin Code im DZ pro Person* EZ-Zuschlag
29.09. - 10.10.14 KTM290914 € 3.299 + € 390

* Kerosinpreisänderungen sind vorbehalten
 
Wichtiger Hinweis:
Der genaue Programmablauf in Bhutan wird in Abhängigkeit von Witterungs- und Straßenverhältnissen vor Ort von den Tourismusbehörden und unseren lokalen Partnern festgelegt. Veränderungen des Programmablaufs sind daher jederzeit und kurzfristig möglich.
 

Irrtum und Auslassungen vorbehalten.
Es gelten die Reisebedingungen von reisefieber-reisen GmbH, bitte vor Abschluß des
Reisevertrages unbedingt durchlesen, falls nicht vorhanden bitte anfordern.
* Alle vorherigen Angebote verlieren Ihre Gültigkeit *
   

Bhutan Nepal Reise, Himalaya Reise Reisen, Thimphu Festival, Klosterfest, himalaya reisen himalaya, himalaja reisen himalaja, himalaya himalaja rundreisen, rundreisen bhutan, nepal reisen, nepal rundreisen, Klosterfest in Bhutan, Königreich Bhutan bereisen, Reisen nach bhutan, Bhutan Reise, Reisen nach Nepal, Rundreise Nepal, Himalaya Reise Reisen, Bhutan Rundreisen, Bhutan reisen, Bhutan individuell, Nepal individuell, Bhutan, Nepal, Asien, reisefieber, Asienspezialist
Home