Wann ist die beste Reisezeit für den Libanon?

Abhängig von den landschaftlichen Gegebenheiten im Libanon ergeben sich auch Unterschiede im Klima des Landes. Größtenteils herrscht jedoch mediterranes Klima mit durchschnittlich 300 Sonnentagen, an der Küste sind die Sommer heiß und trocken und die Winter mild und regnerisch. Im Gebirge fällt während des Winters der Hauptniederschlag, überwiegend in Form von Schnee. Im Grenzgebiet zu Syrien findet sich trockenes Steppenklima vor, dass den Übergang zum Klima der Wüsten von Jordanien und dem syrischen Süden markiert. Die Tagestemperatur in der Hauptstadt Beirut beträgt im Januar etwa 18 °C und im Juli und August ca. 30 °C. Die Anzahl der Regentage beträgt hier im Durchschnitt 11 Tage, der August bleibt in der Regel vollständig trocken.

Die Monate März bis Mai sowie September und Oktober werden als beste Reisezeit für den Libanon angesehen.

Klima und Wetter Libanon im Überblick:

Klimadiagramm Tripoli (Libanon)
Klimadiagramm Beirut (Libanon)

Sie haben noch Fragen zur besten Reisezeit oder zum Wetter im Libanon? Unsere Experten stehen Ihnen gerne Rede und Antwort. Kontaktieren Sie uns unter 06021-3065-30

Ausgewählte Libanon Reisen

Beirut, die Hauptstadt des Libanon, ist an der Levanteküste am östlichen Mittelmeer gelegen.

Rundreise Libanon: Kulturelle Höhepunkte des Libanon

8-tägige Rundreise Libanon – Kulturelle Höhepunkte des Libanon

Reiseroute: Beirut – Tyre – Saida – Tripoli – Harissa – Byblos – Deir El Qamar – Beiteddine – Baalbek – Anjar – Beirut

 

Die Tempelanlage von Baalbek gilt als eines der größten und bedeutendsten Beispiele römischer Architektur in Nahen Osten.

Baalbek – Beit Eddine

Die Tempelanlage von Baalbek zählt zum UNESCO Welkulturerbe. Der Palast Beit Eddine wurde nach 30-jähriger Bauzeit vollendet.

Programm: Tempelanlage von Baalbek, Palast Beit Eddine

 

Baalbek ist bekannt für seine kolossalen Bauwerke der römischen Periode, darunter die Ruinen der Tempel von Bacchus, Jupiter und Venus.

Baalbek – Anjar

Die Tempelanlagen von Baalbek sind geprägt durch die Architektur aus der kaiserlich römischen Zeit. Anjar wurde im Jahr 715 gegründet und beherbergt sehenswerte Ruinen.

Programm: Tempelanlage Baalbek, Anjar

Planen Sie Ihre Traumreise mit uns!

Sie hat das Reisefieber bereits gepackt? Planen Sie mit uns Ihre Traumreise!